Ein Stadtteil feiert

Anzeige
Das offizielle Plakat zur Veranstaltung Foto: wb

BilleVue mit Lotto King Karl und einem Mega-Programm für jung und alt

Billstedt Alle Besucher sind auf dem „neuen“ Marktplatz der Generationen des 6. Stadtteilfestival herzlich willkommen. Gefeiert wird mit Special Guest Lotto King Karl und einem vielseitigem Live-Programm auf vier Bühnen mit Stand-up Comedy, Line Dance, einem großen Aktivprogramm für Jung und Alt, Parkour-Areal und noch viel mehr. Vom 11. bis 13. September präsentiert sich Billstedt im Rahmen der BilleVue 6, in Kooperation mit NDR 90,3 und dem Hamburg Journal sowie dem Bezirksamt Hamburg-Mitte, wieder in seiner multikulturellen Vielfalt. Den Auftakt des Stadtfestivals bildet am Freitag, 11. September, (19 Uhr) die „LichterKunst“ im Schleemer Park. Die offizielle Eröffnung der BilleVue 6 ist am Sonnabend, 12. September, um 15 Uhr auf der NDR 90,3 Bühne.

HipHop-Wettbewerb


In diesem Jahr neu sind der Marktplatz der Generationen und das Haspa-Generationenzelt. Aber auch beliebte altbewährte Formate wie die Vereinsmeile oder die Aktionsareale mit HipHop und LineDance werden wieder rund 100.000 Besucher aus ganz Hamburg begeistern.
Highlight des diesjährigen Programms ist der Auftritt des Hamburger Musikers Lotto King Karl, der am Sonnabendabend auf der NDR 90,3 Bühne mit seiner Bandbesetzung, den „3 Richtigen“, das Publikum mitreißt. Den kleinen Gästen heizt Singa Gätgens, bekannt vom Kindersender „KiKA“, mächtig ein. Zu sehen ist ihr Mitmachkonzert am Sonnabend ebenfalls auf der NDR 90,3-Bühne. HipHop-begeisterte Kinder und Jugendlichen von fünf und zwölf bzw. 13-18 Jahren haben am Sonnabend die Gelegenheit, vor HipHop-Legende Sunny Tee im Rahmen des „ABC-Battles“, einem Breakdance-Contest, ihr Können zu beweisen. Am Sonntag wird die Tribünen-Bühne zum Wilden Westen: die tanzwütigen Li(a)ne – sowie Country Dancers veranstalten ein großes Line Dance-Festival.
Erstmalig wird der Billstedter Marktplatz zum Marktplatz der Generationen: Gemeinsam gestalten Einrichtungen des Stadtteils ein generationsübergreifendes Programm, das auf dem Außengelände, aber auch im Haspa-Generationenzelt zu einer Menge Spaß einlädt. Im Haspa-Zelt wird ein Bühnenprogramm geboten, u.a. mit Wii-Bowling, einer Mittelalter-Show und Tanzcafé. Für dieses wird auch ein Fahrdienst angeboten. Anmeldung bis zum 9. September unter Telefon 71403200
Weitere Glanzlichter sind das Stand-up Comedy Programm sowie die Oldtimermeile oder die Kunstmeile im Erdgeschoss des Billstedt Centers (Eröffnung bereits am Do., 10. 9, 18 Uhr). (wb)

Der Eintritt zur BilleVue 6 ist kostenlos. Weitere Infos: Billevue
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige