Elli Maly wurde 100

Anzeige
Enkel Andreas Kruse und Tochter Edith Kruse konnten es kaum erwarten. Mit einem großen Blumenstrauß gratulierten sie Elli Maly zu ihrem 100. Geburtstag. Foto: Silhan

Seniorin erfeut sich bester Gesundheit

Billstedt. Für Elli Maly war es ein schöner und aufregender Tag. In der Wohnung ihrer 80-jährigen Tochter Edith Kruse feierte sie am 11. Januar den 100. Geburtstag. Eingeladen war der gesamte Familienkreis. Ebenso alle befreundeten Nachbarn. Der Hamburger Senat hatte zwecks Verleihung einer Urkunde nachgefragt. Was diese Ehrung betraf, gab es seitens der rüstigen Senioren eine knappe Auskunft: „Muss nicht sein.“
Der Rückblick auf den Lebensweg von Elli Maly entpuppte sich im Laufe der Zeit als Weg mit Haken und Ösen. Sie erblickte am 11. Januar 1913 in der Hamburger Straße (heute Billstedter Hauptstraße) in Schiffbek das „Licht der Welt“. Dort verbrachte sie ihre Kindheit und Jugendzeit. „Die Schule hat meine Mutter in der Möllner Landstraße besucht. Das damalige Schulgebäude stand gegenüber der heutigen Post und erstreckte sich bis zum Hertelstieg,“ wusste Tochter Kruse aus den Erzählungen ihrer Mutter zu berichten.
Das Jahr 1932 war für Elli Maly ein Jahr der großen Ereignisse. Im Alter von 19 Jahren heiratete sie in Schiffbek ihren gleichaltrigen Freund Hans Maly. Noch im gleichen Jahr wurde Tochter Edith geboren.
Zu dieser Zeit war der frisch angetraute Ehemann als Maschinenbauer tätig. Um für die kleine Familie mehr Geld zu verdienen, wechselte Hans Maly als Berufsoldat in die Wehrmacht, wurde mit Beginn des 2. Weltkrieges an die Ostfront geschickt, und kam dort ums Leben. Für die 100-jährige Seniorin und ihre damals elf Jahre alte Tochter Edith begann eine schwere Zeit. Die gemeinsame Wohnung in Schiffbek war zerstört. Glücklicherweise nahmen Verwandte Mutter und Tochter bei sich auf.
Ein Blick auf das heutige Leben von Elli Maly: Sie erfreut sich bester Gesundheit, bewohnt an der Schiffbeker Höhe eigenständig eine behaglich eingerichtete Wohnung und der enge Kreis der Familie wohnt nur wenige Schritte entfernt. (rsi)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige