Erste Wände vom neuen Altenheim stehen

Anzeige
Das neue Altenheim in Billstedt soll im Sommer 2017 in Betrieb gehen.Foto: Timm

An der Kapellenstraße in Billstedt wird zügig gebaut

Billstedt Seit ein paar Tagen steht ein Bauschild, und die Grube ist schon tief: Auf der Baustelle für das neue Altenheim an der Kapellenstraße herrscht Hochbetrieb. Während an der Oberschleems zugewandten Seite gerade noch mächtig in die Tiefe gewühlt wurde, ist die Baustelle am anderen Ende schon weiter: Am Wochenende waren die ersten Wandteile des Erdgeschosses zu sehen. Das Tempo ist jedenfalls hoch. Wie das Hamburger Wochenblatt berichtete, werden auf dem ehemaligen Industriegrundstück 18 Mio. Euro investiert und 80 Arbeitsplätze geschaffen. Das Heim soll im kommenden Jahr im Sommer in Betrieb gehen. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige