Facebook macht es möglich

Anzeige
Die neue Facebookgruppe von Mümmelmannsberg. Foto: zz

Ehemalige Mümmelmannsberger treffen sich wieder

Mümmelmannsberg. Die Bilstedter Großsiedlung Mümmelmannsberg hat ihren ganz besonderen Charme. Das sagen nicht nur die Mümmelmannsberger, die hier leben, sondern auch viele, die früher einmal hier gewohnt haben.
Christian Maihöfer hat jetzt zusammen mit einigen Mitstreitern versucht, diese ehemaligen Bewohner über die Internetplattform „Facebook“ ausfindig zu machen. Er gründete hier im August eine Gruppe, die sich „Du bist ein Mümmelmannsberger, wenn...“ nennt. Die Resonanz überraschte ihn und alle anderen. Denn inzwischen sind es 724 Mitglieder, die in ganz Deutschland verteilt wohnen.
„Es ist sehr schön dort auf alte Freunde zu treffen, um dann über vergangene Zeiten zu schreiben“, sagte er. Inzwischen haben sich bei ihm auch viele gemeldet, die hier noch wohnen und die sich gerne engagieren wollen.
Doch beim Austausch von Mails soll es nicht bleiben. Im März 2013 wird im evangelischen Gemeindezentrum Havighorster Redder 50 das erste Treffen der Gruppe stattfinden.
„Wir rechnen damit, dass dazu zahlreiche ehemalige Grundschüler und auch ehemalige Schüler und auch Lehrer aus dem GSM kommen werden. Gemeinsam wollen wir dann Erfahrungen austauschen und uns an die schönen Jugendzeiten erinnern.“ (zz)
Anzeige
Anzeige
2 Kommentare
6
Alexander Tkaczneko aus Mümmelmannsberg | 17.10.2012 | 23:27  
6
Christian Maihöfer aus Billstedt | 23.01.2013 | 23:03  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige