Frisches Outfit für Jobcenter Billstedt

Anzeige
Das Jobcenter wurde umgebaut – ein zweiter Schalter soll Wartezeiten verkürzen Foto: Jobcenter

Ein zweiter Schalter soll die Wartezeiten verkürzen

Billstedt Nach mehrwöchigen Umbauarbeiten wurde der lokale Anlaufpunkt des Jobcenters Billstedt für die Kunden fertig gestellt. Die bislang in grauer Farbe gehaltenen Wände präsentieren sich jetzt in einem frischen, modernen Farbton. Attraktive Sitzgruppen laden ein, kleinere Wartezeiten zu überbrücken. Bald sollen auch Pflanzen zu einem angenehmen Klima beitragen. Und sogar an die Jüngsten wurde gedacht: In direkter Nähe zum Wartebereich haben Handwerker eine schallisolierte Spielecke eingerichtet, so dass Kinder, die in Begleitung ihrer Eltern den Jobcenter-Standort Billstedt aufsuchen, sich gleich ihrer Lieblingsbeschäftigung, dem Spielen, zuwenden können. Aber nicht nur der Wartebereich ist neu. Zusätzlich zu den vorherigen Schaltern, an denen sich an manchen Tagen lange Warteschlangen gebildet hatten, wurde nun ein weiterer Schalterbereich für Bestandskunden eingerichtet. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige