Gärtner gesucht

Anzeige
Der Garten der Schule Griesstraße wird Stadtteilgarten Foto: pi
Hamm. Kürzlich trafen sich Stadtteilgärtnerinnen und Stadtteilgärtner im Kulturladen Hamm. Die Gärtnerinnen und Gärtner waren eingeladen, eigene Pflanzideen einzubringen, um sie später im Beet zu verwirklichen. Mit dem Gartenprojekt direkt im Stadtteil sollen sich unterschiedliche Menschen besser kennen und verstehen lernen und dabei die Natur erleben und das Wissen über Pflanzen und ökologische Zusammenhänge erweitern. Der zukünftige Stadtteilgarten ist der Schulgarten an der Schule Griesstraße. Dort wird am Sonnabend, 27. und Sonntag, 28. April, von  9 bis etwa 15 Uhr neuer Boden und Kompost verteilt.
Die zukünftigen Stadtteilgärtnerinnen und Stadtteilgärtner werden zusammen mit den Jugendlichen des Vereins Rückenwind e.V. den Boden für die Pflanzsaison im Mai vorbereiten. (ust/pi)

Die Stadtteilgärtner „Grüne Hammer“ ist Teil der Initiative „Hamm`wir alles – Ein Stadtteil wird kreativ“, Infos: Bezirksabgeordnete Susanne Buhl (SPD), susanne.buhl@web.de
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
11
Susanne Buhl aus Hamm | 02.05.2012 | 10:05  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige