Geschichtscafé Hamm lädt ein

Anzeige
Der Stadtteilkalender Hamm kostet 6 Euro Repro: wb

Bei Kaffee und Kuchen dreht sich alles um Weihnachten von 1966. Und den neuen Kalender für 2017 gibt es auch

Hamm Liebe Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, im Dezember erinnern wir uns im Geschichtscafé gemeinsam mit den Besuchern an vergangene Weihnachten. In gemütlicher Runde bei Kaffee und Kuchen fällt nahezu jedem ein Erlebnis ein. Wer kann und mag, gibt es dann in der Runde zum Besten. In diesem Jahr dreht sich alles um Weihnachten vor 50 Jahren, also 1966. Erinnern Sie sich ans Warten der Kinder vor der Wohnzimmertür, spezielle Düfte, Wünsche, die in Erfüllung gingen oder leider nicht. Das Geschichtscafé des Stadtteilarchivs Hamm, Carl-Petersen-Straße 76, Hofzugang, beginnt am Dienstag, 6. Dezember, um 14.30 Uhr. Der Eintritt beträgt 5 Euro inklusive Bewirtung. Übrigens ist dies eine gute Gelegenheit, um unseren Kalender 2017 anzuschauen. Viele historische Aufnahmen aus dem Quartier begleiten Sie durch das neue Jahr. Für den Januar haben wir zwei Aufnahmen vom Louisenpark ausgewählt, es folgen dann Süderstraße, Moorende, Hammer Landstraße und Wichernsweg, um nur einige zu nennen. Auf einigen Blättern finden sich Sinnsprüche, die mal zum Schmunzeln, mal zum Nachdenken anregen. Den Preis von 6 Euro aus den Vorjahren konnten wir beibehalten. Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm

Auf Wunsch schicken wir Ihnen ein Exemplar auch per Post. Sie erreichen uns unter Telefon 040 / 18 15 14 93 oder stadtteilarchiv@hh-hamm.de. Weitere Infos: Stadtteilarchiv Hamm
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige