Geschichtswerkstatt Horn mit neuer Ausstellung

Anzeige
Beim Milchmann Ossenkop am Sandkamp im Jahr 1958 Foto: Archiv der Geschichtswerkstatt Horn

Fotos zeigen den Einzelhandel im Wandel der Zeit

Horn Die Geschichtswerkstatt Horn hat für die Sommerpause noch einmal die Bilder ihrer kleinen Dauerausstellung gewechselt. Bei Gesprächen mit alteingesessenen Hornern erinnern sich diese gerne an die breite Palette von Einzelhandelsgeschäften in Horn. Grundnahrungsmittel, Milch, Fleisch, Fisch, Obst und Gemüse – alles hatte früher sein eigenes Fachgeschäft. Mittlerweile verfügt
das Stadtteilarchiv über viele Fotos von Läden und Gaststätten. Eine kleine Auswahl davon konnten Interessierte bereits im Frühjahr im Schaufenster eines Drogeriefachgeschäftes im EKZ Horner Rennbahn betrachten. Der zweite Teil folgt nun bis Ende August. Das Archiv öffnet ab September wieder an jedem zweiten Mittwoch im Monat von 16.30 bis 19.30 Uhr im Stadtteilhaus Horner Freiheit. (wb)

Weitere Infos: geschichtswerkstatt-horn.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige