Glinder Straße wird neu asphaltiert

Anzeige
Hamburg-Billstedt: Die Glinder Straße wird neu asphaltiert Symbolfoto: wb
Hamburg: Glinder Straße |

Bauarbeiten sollen vom 23. bis 27. August dauern. Verkehrsbehinderungen und Sperrungen für alle Verkehrsteilnehmer

Billstedt Der Straßenzug Schiffbeker Höhe – Glinder Straße wird vom Landesbetrieb Straßen, Brücken und Gewässer (LSBG) vom 23. bis 27. August neu asphaltiert. Voraussichtlich wird die Straße zwischen Schiffbeker Weg und Reinskamp vom Freitag, 25. August (20 Uhr), bis Montag, 28. August, 4.30 Uhr, voll gesperrt. Es kann in dieser Zeit auch nicht am Fahrbahnrand geparkt werden. Die Einmündung zum Öjendorfer Weg ist vom 23. bis 27. August, die Einmündung zum Mattkamp vom 25. bis 27. August gesperrt. Der Verkehr wird in beiden Richtungen über Möllner Landstraße, Billstedter Hauptstraße und Schiffbeker Weg umgeleitet. Ersatzhaltestellen für nicht anfahrbare Busstationen sind laut Info ausgeschildert. Fußgänger und Radfahrer können den Angaben zufolge die Nebenflächen ungehindert nutzen und die Glinder Straße in Höhe Öjendorfer Weg und Mattkamp überqueren. Die Arbeiten sind witterungsabhängig, ein Alternativzeitraum ist der 30. August bis 30. September. Nach Informationen der Hochbahn wird die Buslinie 23 entsprechend über den Schiffbeker Weg umgeleitet. Vom 23. bis 25. August verkehrt eine zusätzliche Ringlinie 123, die über den Schiffbeker Weg, die Schiffbeker Höhe, Glinder Straße sowie den Mattkamp fährt. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige