Hamburg: Ein Sommerfest zum Kita-Geburtstag

Anzeige
Die Kita der Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm feiert 60-jähriges Bestehen Foto: Kühn/wb
Hamburg. Die Kirchengemeinde zu Hamburg-Hamm feiert 60 Jahre Kita Dreifaltigkeit. Das ist der Anlass für ein großes Sommerfest am kommenden Sonntag zwischen Hammer Kirche und Kita am Horner Weg. Um 14 Uhr beginnt ein Gottesdienst für alle Generationen in der Kirche. Die Kinder des Kinderchores werden singen, die Kinder der Kita haben Spiel und Tanz rund um dem „Gärtner mit dem Zaubergarten“ einstudiert. Anschließend geht es auf dem Vorplatz und dem Kita-Freigelände weiter: Kaffee und Kuchen stehen für die Großen bereit, ein Spieleparcours für die Kinder. Die Kita und das Jugendteam der Gemeinde haben sich dazu einiges einfallen lassen. Es wird Tanz auf dem Kirchenvorplatz geben und ein gemeinsames Singen mit dem „canto elementar“: Senioren singen zusammen mit Kindern alte und neue Lieder. In der Kirche laden Konfirmanden die Kinder zu einer Rallye ein. Um 16.30 Uhr startet zum Abschluss ein kleines Konzert: unter dem Titel „sing and swing“ präsentiert der Chor HAMMonie Musicalmelodien.
Vor 60 Jahren startete der Kindergarten Dreifaltigkeitskirche in einem kleinen Holzhaus. Heute ist die Kita eine große Einrichtung in einem modernen Gebäude an der Hammer Kirche. Etwa 140 Jungen und Mädchen zwischen einem und zwölf Jahren werden in der evangelischen integrativen Kindertagesstätte z. Zt. betreut. Die Kita wurde bereits 2011 als „Kita Öko plus“ zertifiziert und steht für nachhaltige Bildung, orientiert an christlichen Werten. So wird zum Beispiel das vielfältig gestaltete Außengelände genutzt, um in Gartenprojekten Kinder Entwicklungsprozesse entdecken zu lassen. Sie können hier säen, warten und ernten und Wachstum und Vergänglichkeit beobachten. Und mittendrin haben sie Orte zum Spielen und zum Träumen. Das Sommerfest ist eine Gelegenheit, diese Kita kennenzulernen. (wb)

Sonntag, 15. Juni, 14-17 Uhr, Kita und Kirche Dreifaltigkeit, Horner Weg 2
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige