Hamburg: Sommertour-Finale in Billstedt

Anzeige
Die türkische Band Seksendört Foto: Promo

Gewinnen Festbesucher die Stadtteilwette gegen NDR-Team?

Hamburg. Am kommenden Sonnabend feiert die Sommertour von NDR 90,3 und dem „Hamburg Journal“ ihr großes Finale in Billstedt. Ab 17 Uhr wird den Besuchern auf der NDR-Bühne mitten auf der Billstedter Hauptstraße ein buntes Programm geboten. Mit dem Briten Chris Norman, der deutschen Beat- und Rockband „The Rattles“ und den türkischen Rockmusikern von „Seksendört“ haben sich drei musikalische Höhepunkte angekündigt. Anke Harnack und Christian Buhk moderieren das Bühnenprogramm. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei.
Zuvor gilt es, die Stadtteilwette einzulösen. Und da sind alle Billstedter gefragt. Denn der NDR meint: „Wetten, dass die Billstedter es nicht schaffen, zu ‚Happy‘ von Pharrell Williams mindestens 500 große Smileys vor der Bühne tanzen zu lassen?“, lautet die Wette. Ob die Aufgabe bewältigt werden kann, zeigt sich am Sommertourabend mitten auf der Billstedter Hauptstraße.
„Überall auf der Welt steht ein lächelnder Smiley heute für gute Laune, Sympathie und Freundlichkeit. Was könnte also besser passen für das Finale unserer Tour?“, sagt NDR 90,3 Moderatorin Jacqueline Heemann, die die Wetten konzipiert.
Gewinnen die Billstedter die Wette, spendet der Sommertour-Partner LOTTO Hamburg dem Verein Billekidz Headsets für eine Musicalaufführung im Wert bis zu 1.000 Euro.
Auch das Info- und Aktionszelt „Billstedt-Horn gemeinsam vorn“ ist mit dabei mit Informationen über drei aktuelle Bauprojekte im Rahmen Integrierte Stadtentwicklung (RISE): das MINTarium Mümmelmannsberg, das Stadtteilhaus Horner Freiheit und die Erweiterung des Kulturpalastes. Bei der Mitmach-Aktion können Besucher mit Riesen-Spielbausteinen ein Haus konstruieren. Unter allen Teilnehmern werden dreimal zwei Freikarten für das Miniatur-Wunderland verlost.
Bereits seit Montag berichten Billstedter Vereine in der Sendung „Sommertour-Musikbox“ von 14 bis 15 Uhr auf NDR 90,3 live über ihr Engagement im Stadtteil. Am Donnerstag, 14. August, stellt sich die Bürgerinitiative „Wir für Billstedt“ vor, am Freitag, 15. August, die E-Jugend-Fußballmannschaft der HT 16. (wb)

Straßen und U-Bahn gesperrt:
Wegen der Sommertour ist die Billstedter Hauptstraße von Freitag, 15. August, 18 Uhr bis Sonntag, 17. August, 15 Uhr gesperrt. Eine Umleitungsstrecke ist ausgeschildert.
Einschränkungen gibt es auch bei der U-Bahnlinie U2/U4: Wegen des barrierefreien Ausbaus der Haltestellen Hammer Kirche und Rauhes Haus ist die Linie U2/U4 von Freitag, 15. August, bis Sonntag, 17. August zwischen Berliner Tor und Horner Rennbahn in beiden Richtungen gesperrt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen wird eingerichtet.


Programm:
Sonnabend, 16. August, Billstedter Hauptstraße
17 Uhr: DJ Michael Wittig
18 Uhr: Band Papermoon
19.15 Uhr: Start „Stadtteilwette“ (19.30 Uhr Live-Schalte, Hamburg Journal)
20 Uhr: The Rattles
21 Uhr: Chris Norman
23 Uhr: Seksendört
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige