Hamburger Caritas berät Eltern bei Problemen

Anzeige
Regina Seyer arbeitet in der Beratungsstelle der Caritas in Rothenburgsort Foto: Grell

Drei Beratungsstellen in St. Georg, Rothenburgsort und Billstedt helfen kostenlos

Hamburg Ab wann sollte mein Kind eigentlich durchschlafen, wie setzte ich Grenzen und bleibe auch konsequent dabei und was ist zu tun, wenn Eltern sich trennen und die Vorstellungen in Sachen Kindererziehung weit auseinanderliegen? Familien haben viele Fragen und nicht jede können sie sich selber aus der Erfahrung heraus beantworten. Die Hamburger Caritas hat deshalb in den Stadtteilen St. Georg, Rothenburgsort und Billstedt jeweils eine Erziehungsberatungsstelle für Mütter und Väter, die allein einfach mal nicht mehr weiterwissen. Pädagogen und Psychologen beraten Eltern kostenfrei bei Problemen in der Familie und bei Sorgen und Ungewissheiten rund um die Erziehung ihrer Sprösslinge. „Die Anforderungen heute in der Gesellschaft sind hoch“, weiß Regina Seyer von der Beratungsstelle. Viele Eltern sind zudem belastet durch die Doppelfunktion als berufstätige Eltern oder dadurch, dass sie Alleinerziehend sind. Wer es dann auch noch allen recht machen will und im Beruf funktionieren muss, kommt schnell mal an seine Grenzen. „Zu uns in die Beratung kommen Eltern jeden Alters und aus unterschiedlichsten Lebensbedingungen“, erzählt Regina Seyer. Manches Mal sind es einfach ein paar kleine Fragen, die den Alltag ein wenig ins Stocken gebracht haben, in anderen Fällen stehen Trennungen an und damit die komplette Neustrukturierung auch in Fragen der Betreuung der Kinder. „Zu uns kann jeder kommen, der sich in einer Erziehungsfrage nicht sicher ist und beraten werden möchte“, so Seyer. Immer sei es auch möglich, bei getrennt lebenden Eltern, die vielleicht auch noch im Streit leben, in verschiedenen Sitzungen zunächst Einzelgespräche zu führen, bis man dann an einem gemeinsamen Tisch die Zukunft bespricht. (kg)

Erziehungsberatung Rothenburgsort, Marckmannstraße 75. Kontakt: Regina Seyer, Telefon 280 140 37, seyer@caritas-hamburg.de

Übrigens: Die Erziehungsberatungsstelle in Billstedt sucht neue Räume
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige