„Jeden Tag ein Liebesroman“

Anzeige
Lotti Ziolek wird 104 Jahre alt Foto: Grell

Lotti Ziolek feiert im Seniorenheim in Horn ihren 104. Geburtstag

Horn Lotti Ziolek wird am 27. Februar bereits 104 Jahre alt. Ihr hohes Alter hat sie immer mit Humor genommen. Zu ihrer Geburtstagsfeier kommen in jedem Jahr immer mehr Gäste aus dem Seniorenheim in Horn, sogar aus dem Rathaus kommen die besucher. Eigene Verwandte oder Freunde sind allerdings nicht mehr darunter. „Sie hat alle längst überlebt“, erklärt Sabine Celik, die bei Pflegen und Wohnen in Horn tätig ist und die Seniorin seit ihrem Einzug dort kennt. Lotti Ziolek hat ihr ganzes Leben in Horn verbracht, war dort als Kindergärtnerin tätig und obwohl sie Kinder immer über alles liebte, hatte sie nie das Glück, eine eigene Familie zu gründen. Lotti Ziolek lebt erst seit ein paar Jahren in der Einrichtung in Horn und fühlt sich sehr wohl im Haus. Bekannt ist sie für ihre Eleganz. Lotti verlässt das Zimmer nur, wenn auch das Outfit stimmt. Die alte Dame nimmt gern noch an Veranstaltungen teil, die im Haus stattfinden. Neben der Musik war das Lesen immer ihre große Leidenschaft. „Sie liest am liebsten Liebesromane“, verrät Sabine Celik. Ein Grund für ihr hohes Alter könnte ihre andauernde Zufriedenheit sein, meinen die Mitarbeiter bei Pflegen und Wohnen. „Ich habe noch nie erlebt, dass sie einmal gemeckert hätte“, so Sabine Celik. Als Tochter eines Kaufmanns hat sie früher in der Hammer Landstraße gelebt. Die Mutter war Hausfrau. Bis heute trägt Lotti Ziolek noch die beiden goldenen Ringe, die sie von dem längst verstorbenen Vater einst geschenkt bekam. Viel erzählt die alte Dame heute nicht mehr, aber wer in die wachen Augen schaut, der erkennt dieses innere Strahlen. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige