Kindertheater gastiert in Billstedt

Anzeige
Freundschaft ist ein wichtiges Thema des Kinderstücks „Großer Kleiner Riese“ Foto: Mapili Theater

Puppenbühne „Mapili“ zeigt „Großer Kleiner Riese“ für Kinder ab vier Jahren

Billstedt Am Donnerstag ist die mobile Puppenbühne „Mapili“ zu Gast im Kulturpalast und zeigt das Stück „Großer Kleiner Riese“. Der große Riese möchte etwas haben, das das kleine Mapili hat: Eine schöne Blume im Garten. Doch das ist gar nicht so einfach. Denn eine Blume kann man nicht zwingen – vielleicht hilft ja das Mapili. Der Mann hinter den Puppen und den liebevoll inszenierten Stücken ist der Schauspieler und Puppenspieler Manuel Virnich. „Für meine Stücke verwende ich Themen, die mir selbst am Herzen liegen. Diese für Kinder nachvollziehbar und spannend auf die Bühne zu bringen ist bei jedem Stück eine Herausforderung und ein Abenteuer“, sagt Virnich. Besonderen Wert legt das Mapili Theater auf Musik, die eigens zu jeder Produktion neu komponiert und bei den Stücken live gesungen wird. Für Kinder, die durch Fernsehen und Internet Animationsfiguren kennen, ist das traditionelle Figurentheater ein Kontrast, eine Welt mit Bildern zum Träumen, in die sie eintauchen können. Auch die Handlung der Stücke soll die Kleinen mehr als nur unterhalten. Das Stück „Großer Kleiner Riese“ beginnt um 10 Uhr im Containerdorf und ist für Kinder ab 4 Jahren gedacht. (sh)

Donnerstag, 8. September, 10 Uhr, Stiftung Kultur Palast Hamburg, Containerdorf am Maukestieg, C-Halle, Eintritt: 4 Euro, Anmeldung: Telefon 822 456 80
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige