Mitmachen bei der Feuerwehr

Anzeige
Die Ausbildung in Erster Hilfe gehört mit zum Dienstplan bei der Jugendfeuerwehr Rothenburgsort. Foto: zz

Jungen und Mädchen von zehn bis 15 Jahren können mitmachen

Rothenburgsort. Nachdem einige Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rothenburgsort in die Einsatzabteilung gewechselt und einige leider aus dem Stadtteil weggezogen sind, kann die Gruppe jetzt wieder neue Mitglieder aufnehmen.
„Gesucht“ werden Jungen und Mädchen im Alter von etwa zehn bis 15 Jahren , die Lust und Spaß daran haben, ihre Freizeit sinnvoll mit anderen zu gestalten. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Rothenburgsort treffen sich jeden Montag von 17.30 bis 20 Uhr im Feuerwehrhaus Billhorner Kanalstraße 45.
Neben der Ausbildung in Erster Hilfe und im feuerwehrtechnischen Bereich wird auch viel gemeinsam unternommen. So treffen sich die Jugendlichen regelmäßig mit anderen befreundeten Wehren, nehmen an Jugendfeuerwehrübungen und verschiedenen Wettkämpfen teil und treiben Sport.
Wer mehr wissen möchte, sollte entweder montags einfach mal zu den Treffen kommen oder sich mit Jugendwart Dirk Ulrich, Tel.: 0170 8828 340, E-Mail: bruder_tack_99@yahoo.de in Verbindung setzen. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige