Muslime feierten Pfingsten

Anzeige
Ohne Hüpfburg geht es nicht: das bunte „Bewegungspolster“ erfreut sich auch bei Muslimen großer Beliebtheit Foto: Kampe

Tag der offenen Tür der Sultan Achmed Moschee

Billstedt. Offene Türen: Die Sultan Ahmed Moschee in der Setzergasse lud die Nachbarschaft zu Spaß, Spiel und Speisen. Zu dem dreitätigen Pfingstfest der Gemeinde waren neben Mitgliedern auch Freunde, Bekannte und Interessenten herzlich willkommen.
Bei sonnigem Wetter folgten viele Anwohner der Einladung, einen Rundgang durch die Moschee zu machen oder traditionell anatolische Gerichte zu kosten. Fröhliche Plaudereien und kommunikativer Austausch waren beim gemeinsamen Essen zu beobachten. Neben den hausgemachten Speisen boten die Frauen und die Mädchengruppe auf der neunten „Kermes“ Handarbeiten an, deren Erlös der Gemeinde zugute kommt.
Kleine Gäste erfreuten sich an der beliebten Hüpfburg, dem Ballonmodellierer, der bunte Hunde und Hasen zauberte sowie dem Kinderschminken, welches ein Mädchen mit wenigen Handgriffen in einen Mann verwandelte. Stolz präsentierte sie ihren Bart. Zuckerwatte und Popcorn waren ein richtiger Publikumsmagnet.
Die aktiven Gemeindemitglieder versuchten auch in diesem Jahr, nicht nur sich und ihren Bekannten ein schönes Fest zu bereiten, sondern auch Fremde mit offenen Armen und Gemütern zu empfangen. Neben Bücher- und Infoständen, konnten Besucher ihre Fragen direkt an die Verantwortlichen richten, um sich umfassend über die Gemeindearbeit zu informieren. Toleranz ist ein wichtiger Grundstein, den die Moschee legt, um sich nach außen zu öffnen und möglichst viele Menschen (in der Nachbarschaft) miteinander zu verbinden. Der Dialog im Stadtteil kann so aktiv gefördert, kulturelle Grenzen können überwunden werden. (mk)

Sultan Ahmed Moschee, Setzergasse 2a,
Tel.: 713 40 85, E-Mail:
info@sultanahmetmoschee.com
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige