Neue Leitung in der Bücherhalle

Anzeige
Das ist das neue Team der Bücherhalle Horn: V.l.n.r. Josef Levers, Barbara Duden, die Leiterin Melanie Letters, Petra Schauer und Lilli Kempf. Es fehlen Christian Herrmann und Doris Pieplack. Foto: zz

Melanie Letters (33) kommt aus Farmsen nach Horn

Horn. Am 1. Januar hat es in der Bücherhalle im Rhiemsweg 65 einen Wechsel gegeben. Neue Leiterin ist jetzt Melanie Letters. Sie ist Nachfolgerin von Susanne Märtens, die in den Vorruhestand gewechselt ist.
Melanie Letters ist 33 Jahre alt und stammt aus Baden-Württemberg. Die Diplom-Bibliothekarin zog vor zehn Jahren nach Hamburg und war in den vergangenen zwei Jahren Leiterin der Bücherhalle in Farmsen. Natürlich liest sie sehr viel. Und weil sie die nordeuropäischen Länder wie Dänemark, Schweden und Norwegen besonders liebt, am liebsten skandinavische Kriminalromane.
Die Bücherhalle Horn bietet für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ein großes Sortiment an Sachbüchern, Romanen und auch Hörbüchern sowie DVDs an. Aber auch Computerspiele können hier ausgeliehen werden. Immer beliebter werden die E-Books. Sofern die Kunden über entsprechende Lesegeräte verfügen, können hier jetzt auch diese neuen Medien sowie E-Papers ausgeliehen werden. Wer sich nicht auskennt, wird gerne beraten.
Außerdem finden in der Bücherhalle Horn regelmäßige Veranstaltungen statt. Etwa der „Dialog in Deutsch“, der seit Beginn dieses Jahres immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr veranstaltet wird. Bei Eltern und Kindern sehr beliebt ist die Veranstaltungsreihe „Gedichte für Wichte“, die sich an Kinder unter drei Jahren richtet, die Spaß an der Sprache, am Reimen und an ersten Liedern haben. „Gedichte für Wichte“ gibt es immer dienstags um 10 Uhr. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Einfach hingehen und mitmachen. (zz)

Geöffnet ist die Bücherhalle Horn dienstags und donnerstags von 11 bis 18 Uhr , mittwochs und freitags von
11 bis 17 Uhr sowie sonnabends von 10 bis 13 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige