Neues Areal für Kanu-Polo in Hamburg

Anzeige
Hurra! Die Kanu-Pologruppe der Stadtteilschule Mümmelmannsberg hat ein neues Spielfeld Fotos: wb

Schulsportverein aus Mümmelmannsberg eröffnet Nassfeld mit Turnier

Mümmelmannsberg Wasser spritzt, Paddel wirbeln durch die Luft und tauchen ab ins kühle Nass. So sieht eine Kanupolo-Spielfeld-Eröffnung aus. Die Kanuten in ihren Einern versuchen, den Ball ins Tor des Gegners zu bugsieren. Und scheitern immer wieder an den Torwarten...
Der Schulsportverein der Stadtteilschule Mümmelmannsberg hat ein neues wettkampftaugliches Kanu-Polospielfeld im Ostendebad in Tonndorf eröffnet. Mannschaften aller Hamburger Kanuvereine traten beim letzten Spieltag der Hamburger Kanupolo-Liga an. Den Wanderpokal nahm am Ende die Mannschaft des Biller Wassersport Schwalbe für ein Jahr mit nach Hause.
Die Kanu-Pologruppe der GSM freut sich über neue Mitglieder. Im Winterhalbjahr trifft sich die Gruppe regelmäßig zum Hallentraining. (wb)
Kontakt: Marcel Lenz, Tel. 04104/ 690755 oder mail@gsm-kanu.de
Infos zum Kanu-Polo unter www.hamburger-kanu-
verband.de
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige