Osterfeuer auf der Rennbahn

Anzeige
Am Osterfeuer auf der Horner Rennbahn trifft sich der Stadtteil Foto: FF Billstedt-Horn

Ab 16 Uhr wird gegrillt, ab 19 Uhr wird das Osterfeuer entfacht

Billstedt-Horn Das traditionelle Osterfeuer auf dem Freizeitgelände der Horner Rennbahn entzündet die Freiwillige Feuerwehr Billstedt-Horn am Ostersonnabend. Ab 16 Uhr wird der Grill angeheizt, können die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr besichtigt werden. Auch der Diskjockey legt schon auf. Um 17 Uhr entzündet die Jugendfeuerwehr das kleine Osterfeuer, an dem die Kinder sitzen und Stockbrot rösten können. Wenn es zu dämmern beginnt, so gegen 19 Uhr, wird dann das große Osterfeuer entfacht.
Damit das auch dieses Jahr wieder schön lodert, ist die Feuerwehr auf die Zulieferung von Gartenabfällen, unbehandeltem Holz und Buschwerk angewiesen.
Wer etwas davon spendieren möchte, kann das am Gründonnerstag, 2. April, von 16 bis 18 Uhr sowie am Karfreitag, 3. April und am Ostersonnabend, von 10 bis 18 Uhr abgeben. (wb)

Nähere Informationen unter Telefon 655 20 21
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige