Personelle Fragen geklärt

Anzeige
Die Kinder vom Spielhaus Horner Rennbahn sind glücklich: Das Spielhaus ist wieder da Foto: Kg

Spielhaus Horn wieder offen. Nachmittagsangebote für Kinder

Horn Als im vergangenen Sommer das Horner Spielhaus auf der Trabrennbahn für die Nachmittage geschlossen wurde, war der Protest der Familien groß. Jetzt die gute Nachricht: Das Spielhaus läuft weiter und das ab sofort auch wieder an den Nachmittagen. „Wir sind so froh, dass wir wieder regelmäßig herkommen können“, freuen sich Antonella und Acra, die direkt gegenüber der Anlage wohnen. Ein entscheidender Grund für den plötzlichen Wegfall der Nachmittagsangebote war vor einem Jahr die unerwartete Kündigung der Leiterin, die erst kurz zuvor die befristete Stelle ihrer Vorgängerin übernommen hatte.
Ein neuer Leiter wurde nun mit dem Sozialpädagogen Jan Tolkin gefunden. Für viele gerade alleinerziehende Mütter ist das Spielhaus immer eine verlässliche Unterbringung für die Kinder im Anschluss an die reguläre Schulzeit oder bei Ausfällen gewesen. Yvonne Dettmer, die selber vier Kinder hat, war eine der Mütter, die im vergangenen Sommer Alarm schlugen, als die Schließung kurz bevorstand. „Unsere Kinder kommen fast täglich her und auch in den Ferien gibt es immer tolle Angebote.“
Mit den Kindern selber in den Ferien große Unternehmungen machen, das ist für viele Familien finanziell einfach nicht drin. Wiebke Scheuermann, die jugendpolitische Sprecherin der SPD-Fraktion Mitte, bedauert auf Anfrage des Wochenblattes in 2014 den plötzlichen Ausfall der Elternzeitvertretung am Spielhaus und versprach, eine schnelle Lösung.
Zum Anfang des Jahres hatte sich Jan Tolkin als neuer Leiter für die Einrichtung gefunden. Bis zum März dauerte es dann noch, die freien Honorarstellen neu zu besetzen. „Wir wollen das gesamte Team jetzt ganz neu aufstellen“, so der damalige Plan des neuen Leiters. Heute, kurz vor den Sommerferien, ist Tolkin mit der Entwicklung am Spielhaus absolut zufrieden. Die Kurse am Nachmittag
laufen. Im offenen Betreuungsbereich können die Kinder mit entscheiden, was unternommen wird und auch den Traum einer Kochgruppe für die Kids konnte Jan Tolkin realisieren. Immer am Dienstag und sonnabends geht es in die Küche.
Andriana (7) ist immer dabei, wenn gekocht wird und hat schon einige neue Rezepte ausprobiert. Neben dem Kochen mögen sie und ihre Freundin Samira die Übernachtungspartys im Spielhaus. „Ohne das Haus wäre es uns zu langweilig“. (kg)

Spielhaus Horn, auf der Trabrennbahn, Montag geschlossen, Dienstag bis Freitag 9 bis 12.30 und 14 bis 18 Uhr, Sonnabend 10 bis 14 Uhr, Schließzeiten im Sommer 17. Juni bis 16. Juli wegen der Derby-Saison
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige