Pflegekurs in Hamm zum Thema „Demenz“

Wann? 05.04.2017

Wo? Horner Landstraße 208, Horner Landstraße 208, 22111 Hamburg DE
Anzeige
Der Umgang mit Demenz ist nicht leicht, Pflegende erhalten jetzt Unterstützung Foto: Fotolia
Hamburg: Horner Landstraße 208 |

ASB-Sozialstation Hamm/Horn bietet im April einen Kurs für Angehörige an

Hamm/Horn Derzeit sind über zwei Millionen Menschen in Deutschland pflegebedürftig. Davon werden etwa 70 Prozent zu Hause, meist von Familienangehörigen, Nachbarn und Freunden gepflegt. Die Pflegenden haben eine verantwortungsvolle und schwierige Aufgabe zu erfüllen, die oft mit sehr großem Engagement und mit körperlichen und seelischen Belastungen verbunden ist. Um die Belastung der Pflegepersonen zu verringern, bietet der Arbeiter-Samariter-Bund mit Unterstützung der Barmer GEK und ASBplus kostenlose Kurse an.

Kurs startet am 5. April

Am Mittwoch, 5. April, startet ein Kursus zum Thema „Ein Leben mit Demenz“. Der Kursus findet drei Mal bis zum 19. April statt, jeweils mittwochs von 17 bis 20 Uhr. In dem Kursus wird über das Krankheitsbild, über Behandlungs- und Entlastungsmöglichkeiten sowie über den Umgang mit an Demenz erkrankten Menschen informiert. Auch Fragen werden beantwortet. (wb)

Kurs „Ein Leben mit Demenz“: ASB-Sozialstation Hamm/Horn, Horner Landstraße 208. Anmeldung und weitere Informationen zu den Pflegekursen unter 040/833 98 245. Weitere Infos: ASB Hamburg
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige