Rund um Landwehr

Anzeige
Am 6. September findet ein Stadtteilrundgang durch Eilbeks Norden statt Foto: wb

Am 6. September findet ein Stadtteilrundgang durch Eilbeks Norden statt

Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, noch ist es Sommer, auch wenn das Wetter an manchen Tagen Kapriolen schlägt, die eher an Herbst oder Frühjahr erinnern. Für uns ist es jedenfalls immer noch die kurze Zeitspanne der Außenaktivitäten. Mit 50:50 stehen die Chancen doch gar nicht schlecht, dass es nicht regnet. So oder so: Fest geplant ist am Sonntag, 6. September, unser nächster Stadtteilrundgang durch Eilbeks Norden. Bepackt mit etlichen historischen Fotos, die an Ort und Stelle gezeigt werden, erläutern wir Wissenswertes über Hausboote, das „Hospital zum Heiligen Geist“ und Blutegel. In diesem Gebiet grenzen schicke Villen an Zeilen mit Mehrfamilienhäusern, dazwischen diverse Hochbunker. Richtig idyllisch wird`s auf dem Wanderweg am Eilbekkanal. Startpunkt ist um 16 Uhr an der Ecke Wandsbeker Chaussee, Richardstraße und Eilbeker Weg, ganz in der Nähe der U-Bahnstation Ritterstraße. Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro, bitte zahlen Sie bar und passend. Eine schöne Woche wünscht die Stadtteilinitiative Hamm
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige