Sanierung verzögert sich

Anzeige
Witterungsbedingt mussten die Arbeiten am Wohnblock ruhen Foto: fbt

Wetter macht Bauarbeiten derzeit unmöglich

Billstedt Die Sanierung des Blocks Sonnenland 8-12 hat sich nach Angaben der Saga leicht verzögert. Die Verspätungen seien zum Teil witterungsbedingt, teilte das Unternehmen auf Anfrage mit. Wie es weiter hieß, müssten zur Fertigstellung noch Restarbeiten am Sockel, abschließende Arbeiten an den Treppenhäusern und an den Außenanlagen abgewickelt werden. Der Häuserblock wurde äußerlich seinen „Schwesterbauten“ schräg gegenüber angeglichen: Das Dach, Außenhaut und Fenster wurden erneuert. (fbt)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige