Schule Speckenreye ist jetzt Ganztagsschule

Anzeige
Das ist das neue Team der Schule Speckenreye, das die Kinder nachmittags betreut. Dritte von links ist die Schulleiterin Petra Purrucker, dritte von rechts die Teamleiterin Simone Takacs.

Auch die Mensa wurde neu eingerichtet

Horn. Nun hat auch die Schule Speckenreye ein offenes Ganztagsangebot. „Wir freuen uns alle sehr, dass es endlich geklappt hat“, sagte Schulleiterin Petra Purrucker. Und weil die Kinder künftig länger in der Schule bleiben, war es auch notwendig, eine Mensa neu einzurichten. Pünktlich zum Start des Ganztagsangebots wurde sie fertig. Hier erhalten die Kinder für wenig Geld leckeres und sehr schmackhaftes Essen, das teilweise aus mehreren Gängen besteht.
Ganztagsangebot
Das neue Ganztagsangebot wurde von den Eltern und Schülern sehr gut angenommen. Schon jetzt haben sich dafür 160 der insgesamt 235 Schülerinnen und Schüler von der Vorschule bis zur vierten Klasse angemeldet.
Die kostenlose Kernzeit, in der sie betreut werden, ist von 13 bis 16 Uhr . Wer sein Kind schon ab 6 Uhr und/oder bis 18 Uhr hier betreut haben möchte, muss es anmelden und auch extra dafür bezahlen.
Das neue Team, das von Simone Takacs geleitet wird, bietet den Kindern neben Sport, Musik, Sprachen auch zahlreiche kreative Kurse, Kochen und Lesen in der Bücherei an. Und wer die Kinder einmal dabei beobachtet hat, merkt sofort, dass sich alle hier sehr wohl fühlen und ihnen auch die Ganztagsschule viel Spaß macht. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige