SofaTour machte Halt in Hamm

Anzeige
Hamm. Letzten Sonnabend machte die Sofa-Tour Halt mitten im Herzen von Hamburg, im Autopark, im Ausschläger Weg Ecke Süderstrasse.
Sven Flohr begrüßte auf dem orangefarbenen „sitzfeldt Sofa“ die ehemaligen Spieler des FC St. Pauli Michél Mazingu-Dinzey und Martin Driller.
Sportlich ging es auch in der mobilen Küche des Restaurants „slowman“ zu. Frank Bertram und Hanno Hansch kochten zusammen mit den Gewinnern
der Backstage-Tickets. Es gab Rinderroastbeef mit slowman‘s Gurkensalat und Remoulade. Zum Dessert wurde weiße Mousse mit Brombeeren serviert. Eingekauft wurde natürlich vorher frisch und regional wie jede Woche bei Edeka Niemerszein in Pöseldorf. Zum Schluss hieß es für alle
„Guten Appetit“. Wenn auch Sie das Gericht nachkochen möchten, finden Sie eine Auswahl an Einkaufszetteln und Rezepten der Sofa Tour zum kostenlosen Download auf http://www.alsterradio.de. (hfr)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige