Spendenlauf für Flüchtlinge

Anzeige
Die Läufer der Grundschule Sonnenland haben 1.414 Euro erlaufen Foto: kg

Schule Sonnenland An der Glinder Au sammelt mehr als 1.400 Euro ein

Billstedt Die Schule Sonnenland An der Glinder Au hat Spendengelder für das Flüchtlingsheim in der Berzeliusstraße gesammelt. Bei einem Spendenlauf an der Schule sind insgesamt 1.414 Euro zusammengekommen, die Hälfte des Geldes mit 707 Euro ging an die Flüchtlingsfamilien, die sich riesig über so viel Unterstützung freuten. Mit dem Rest des erlaufenen Betrages wurde für die fleißigen Läufer ein Kicker-Tisch für die Mittagsfreizeit in der Schule angeschafft. Sportkoordinator Hannes Köhler von der Grundschule Sonnenland lobte die Läufer für ihr tolles Engagement. „Mit dieser finanziellen Hilfe ist den Flüchtlingskindern wieder ein bisschen mehr geholfen“. (kg)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige