Spielhaus Horner Rennbahn nachmitttags wieder geöffnet

Anzeige
Im Innenhof des Spielhauses haben die Kinder einen Kräutrergarten angelegt. Mit dem Gießen haben Yasmin und Avlind in diesem Sommer nur wenig Mühe Foto: Grell

Zwischen Ernte und Billard – tolle Angebote für Kinder und Jugendliche in Horn

Horn Im Spielhaus auf der Horner Rennbahn treffen sich jeden Tag zwischen 20 und 30 Kinder und Jugendliche und verbringen zusammen ihre Freizeit. Angebote gibt es genug. Koordiniert wird der Betrieb von Jan Tolkin, der vor über einem Jahr die Leitung übernahm und damit dem Spielhaus wieder zu einem regelmäßigen Programm verholfen hat. Nach einer kurzzeitigen Schließung am Nachmittag aufgrund von Personaländerungen, öffnet das Spielhaus nun wieder durchgängig mit tollen Angeboten. So können nun beispielsweise eigene Kräuterbeete von den Kids bepflanzt werden. „Wir haben die Beete in Kübeln im Innenhof angelegt, damit sie geschützt stehen“, erklärt Yasmin (12), die gern mit den anderen die Kräuter pflegt und in der Küche für das gemeinsame Essen verwendet. Überall in dem kleinen Innenhof duftet es nach Zitronenmelisse. „Da machen wir auch mal Tee draus“, erklärt Yasmin. Toll finden viele Familien, neben dem großen Angebot und den netten Leuten, die idyllische Lage mitten auf dem Gelände der Rennbahn. „Hier hört man nicht einmal die Autos, die auf den großen Straßen vorbeisausen“, erklären die kleinen Besucher, die oft nach der Schule und in den Ferien ins Haus kommen. Schon ab 9 Uhr können Eltern mit ihren Kindern vorbeikommen und gemeinsam ein paar gemütliche Stunden verbringen. Gerade für kleine Kinder, die noch nicht in die Kita gehen, eine super Gelegenheit, um mit anderen Kids erste Kontakte zu knüpfen. Mütter und Väter können sich in dieser Zeit austauschen. Nachmittags kommen Kinder und Jugendliche nach der Schule und können frei über ihre Aktivitäten entscheiden. „Wir haben jeweils einen Tobe- und einen Bewegungsraum, einen Tisch, an dem Spiele gespielt werden können und einen Billardtisch“, so Jan Tolkin. „Hier können wir super Turniere veranstalten“, meint Avlind (15), der fast jeden Tag seine Freunde trifft und sich richtig wohlfühlt im Spielhaus. Immer dienstags und sonnabends wird gemeinsam gekocht und dann sind Yasmin und Geraldine auf jeden Fall dabei. „Wir haben ein offenes System und richten uns sehr nach den Wünschen der Kinder“, erklärt Jan Tolkin das Konzept des Hauses. Ein Motto, das scheinbar gut ankommt, denn den Kids gefällt es hier. (kg)

Weitere Infos: Spielhaus Horner Rennbahn, Rennbahnstraße 96 a, Telefon 6517230, geöffnet ab 9 Uhr
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige