Spieloasen am Schiffbeker Berg

Anzeige
Am Schiffbeker Weg ist ein Abenteuerspielplatz entstanden – auch mit den Ideen der Anwohner Foto: Grell

Genossenschaften und Bezirksamt investierten in Grünanlagen und Plätze für Kinder

Von Karen Grell
Billstedt
Wo schöne Flächen bereitstehen, auf denen Bewohner zusammensitzen und ins Gespräch kommen können, entsteht auch schneller eine gute Nachbarschaft. Auf Basis dieser Idee haben in dem Gebiet westlich des Billstedter Einkaufszentrums insgesamt fünf verschiedene Genossenschaften zusammen mit dem Bezirksamt Mitte zur Verbesserung der Entwicklung im Quartier beigetragen und erhebliche Sanierungen auf den Grünflächen und den Spielplätzen vorgenommen. In der vergangenen Woche wurden jetzt die letzten beiden neu gestalteten Spielplätze eingeweiht.

Platz zum Spielen und Klönen



Beide liegen am Schiffbeker Berg und sind zu richtigen Abenteuer-Spielplätzen mit Piratenschiff samt Ausguck, toller Rutsche und einem großen Bolzplatz geworden. „Wir möchten die Bewohner hier aus den Hochhäusern zusammenbringen und ihren die Möglichkeit zum gegenseitigen Kennenlernen geben“, erklärt Stadtplanerin Claudia Osten das Konzept. Schon vor Baubeginn wurden die Anwohner zu ihren Wünschen befragt. „Die Rutsche war den Kindern dabei ganz besonders wichtig“, erinnert Alexander Charlamenko von der Hansa Baugenossenschaft. Immer von April bis November soll es zusätzlich Angebote für Familien auf den Plätzen geben.
Unter professioneller Anleitung der Stadtfinder, die extra für diesen Anlass finanziert werden, können dann verschiedene Spiele ausprobiert und später auch allein weitergespielt werden. Dabei geht es um Beschäftigung und einfache Mittel, mit denen immer Neues erfunden wird. In einem kleinen Container, der direkt neben dem Spielplatz steht, werden außerdem zusätzliche Spielgeräte aufbewahrt.

200.000 Euro investiert


Den Schlüssel verwalten die Bewohner selber. Ganze 200.000 Euro wurden für die Sanierung der Plätze investiert und nun kann endlich richtig toll gespielt werden.
Insgesamt gibt es in Hamburg rund 740 öffentliche Spielplätze in Grün- und Wohnanlagen.

Einen Überblick über Hamburgs Spielplätze gibt es unter www.hamburg.de/spielplaetze
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige