"Billstedter Umwelt-Helden" der Schule Bonhoefferstrasse mit ihrem Mentor Joachim Schirmer wieder aktiv

Anzeige
Hamburg: Steinfurths Diek |

"Wahre 'Umwelt-Helden' sind diese Schülerinnen und Schüler der Grundschule Bonhoefferstraße aus Billstedt.", sagt Joachim Schirmer von der Sportvereinigung Billstedt-Horn von 1891 e.V.

 
...... mit einer großartigen Aktion im Rahmen der Woche "Hamburg räumt auf" hatte es sich die Schulleitung der Grundschule Bonhoefferstraße unter Leitung von Frau Anja Thiefsund und dem Vorsitzenden des Traditionsvereins Sportvereinigung Billstedt Horn von 1891 e.V. Joachim Schirmer zusammen mit den Angelfreunden Hamburg von 1963 e.V. zur Aufgabe gemacht, das von Müll und anderem Unrat stark belastete Gebiet der Gewässer Steinfurths Diek und der umgebenden Parkanlage zu säubern.
Schüler/innen und der ehrenamtliche Umweltbeauftragte der Angelfreunde Jan Gronau waren während der Aktion übereingekommen: "das machen wir nochmal".
Ende September hatte Joachim Schirmer wieder alle zusammen - mit dem Gewässerwart Dieter Mahnke, mit dem Vorsitzenden der Angelfreunde, Herrn Bernhard Mombrei, und dem Umweltbeauftragten Jan Gronau stand die engagierte Truppe der Erwachsenen, um dann mit den Schülerinnen und Schülern erneut im gleichen Gebiet loszulegen.
Das Team der FreiwilligenBörseHamburg sorgte auch diesmal wieder für das pünktliche, kostenlose Abholen des gesammelten Mülls.
Trotz des erneut vielen Mülls ist mit der 2. Aktion allen Beteiligten der Spass am Arbeiten in unserer Umwelt vor der eigenen Haustür nicht vergangen. Aber alle Beteiligten freuen sich, wenn das Wochenblatt über ihre Aktion erneut berichtet, damit die Umweltverschmutzer nachdenklicher werden.
Anzeige
Anzeige
1 Kommentar
18
Bernd P. Holst aus Billstedt | 08.10.2017 | 16:27  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige