Neue iPads

Anzeige
Im Rahmen des Projektes „Paducation“ wurden in der letzten Woche alle 46 Schülerinnen und Schüler des elften Jahrgangs des Kurt-Körber-Gymnasiums mit iPads im Gesamtwert von rund 19.000 Euro als persönlichem Lernwerkzeug ausgestattet.
Die Geräte werden unterrichtsbegleitend eingesetzt und können sowohl im Klassenraum, als auch außerhalb der Schule und in der Freizeit genutzt werden. Ziele des Projektes sind unter anderem die Optimierung der individuellen und kooperativen Lernprozesse durch persönliche, mobile Endgeräte, Erprobung der Möglichkeiten und Grenzen im täglichen schulischen Einsatz und Stärkung der Medienkompetenz der Schülerinnen und Schüler und der Lehrkräfte als Vorbereitung auf eine erfolgreiche Teilhabe im beruflichen und privaten Umfeld. Mehr hier im Internet (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige