Billbrook: Autofahrer verletzt

Anzeige
Der schwerbeschädigte Unfallwagen musste abtransportiert werden Foto: citynewstv

Auffahrunfall auf der Andreas-Meyer-Straße. LKW im Nebel übersehen

Billbrook Auf der Andreas-Meyer-Straße in Hamburg-Billbrook kam es am vergangenen Freitag zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines Pkw bemerkte vermutlich zu spät, dass ein Lkw in eine Toreinfahrt abbiegen wollte. Bei leicht rutschiger Straße und Nebel fuhr das Auto in das Heck des Lastwagens. Der Autofahrer wurde verletzt und musste von Rettungskräften versorgt werden. Sein Fahrzeug wurde bei dem Unfall schwer beschädigt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es kam zu leichten Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige