Einbrecher in Hamm festgenommen

Anzeige
In Hamburg-Hamm hat die Polizei einen mutmaßlichen Wohnungseinbrecher festgenommen. Der Mittäter konnte flüchten Symbolfoto: thinkstock
Hamburg: Burgstraße |

Polizei Hamburg stellt mutmaßlichen Täter nach Zeugenhinweis

Hamm Am Mittwoch (23.November) wurde zwei Männer von einer Zeugin dabei beobachtet, wie sie in der Burgstraße das Fenster einer Erdgeschosswohnung in einem Mehrfamilienhaus aufhebeln wollten. Die Frau rief die Polizei. Als die Einsatzkräfte eintrafen, konnten sie einen der Männer noch am Tatort festnehmen. Zudem stellten sie das Diebesgut sicher. Der Komplize konnte flüchten. Der mutmaßliche Wohnungseinbrecher, dessen Identität bislang noch nicht eindeutig festgestellt werden konnte, wurde dem Haftrichter zugeführt. Die Soko Castle hat die weiteren Ermittlungen übernommen. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige