Festnahme nach versuchtem Einbruch in Billstedt

Anzeige
Festnahme nach versuchtem Wohnungseinbruch in Hamburg-Billstedt Symbolfoto: wb

Zeugen beobachten zwei Männer, die eine Terrassentür aufhebeln wollen

Billstedt Am Freitagabend wurden zwei Männer in der Straße Lietbargredder in Hamburg-Billstedt dabei beobachtet, wie sie versuchten, die Terrassentür einer Erdgeschosswohnung gewaltsam zu öffnen. Die Zeugen riefen die Polizei, die nach dem Eintreffen sofort die Verfolgung der Flüchtenden aufnahm. Einer der Tatverdächtigen wurde von den Beamten erfolgreich gestellt, der Komplize ist weiterhin flüchtig. An der Terrassentür und einem Fensterwurden anschließend zahlreiche Aufbruchspuren gesichert, ein Eindringen in die Wohnung war den Tätern jedoch nicht gelungen. Der 19-jährige Tatverdächtige wurde dem Amtsgericht zugeführt. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige