Glinder Straße: Vier Verletzte nach Unfall

Anzeige
Unter den Verletzten befindet sich auch ein Kleinkind Symbolfoto: wb

Kreuzungsbereich wurde für die Rettungs- und Aufräumarbeiten teilweise gesperrt

Billstedt Am Sonnabendmittag kam es aus noch nicht bekannten Gründen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Kleintransporter. Bei dem Verkehrsunfall auf der Glinder Straße, Ecke Möllner Landstraße wurden vier Personen, darunter auch ein Kleinkind verletzt und kamen mit Rettungswagen ins Krankenhaus. Autofahrer, die den Unfall sahen, hielten an, leisteten Erste Hilfe und alarmierten die Feuerwehr. Ein Krankenwagen der zufällig vorbei kam unterstützte bei der Erstversorgung. Die Berufsfeuerwehr Billstedt rückte mit einem Löschfahrzeug, vier Rettungswagen und einer Notärztin an. Der Kreuzungsbereich musste für die Rettungs- und Aufräumarbeiten teilweise gesperrt werden. (ti)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige