Mann zwischen Lkw und Maschine eingeklemmt

Anzeige
Hamburg-Rothenburgsort: Feuerwehr Hamburg versorgt Arbeiter, der zwischen Lkw und Maschine eingeklemmt war Symbolfoto: wb
Hamburg: Mühlenhagen |

Der Unfall passierte offenbar beim Verladen

Rothenburgsort Am Mittwochabend (10. Mai) wurde die Feuerwehr Hamburg per Notruf nach Rothenburgsort in die Straße Mühlenhagen gerufen. Dort war ein Arbeiter beim Verladen zwischen eine Maschine und einem Lastwagen geraten. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, war das Unfallopfer nicht mehr eingeklemmt, lag aber auf der Ladefläche eines 40-Tonnen-Sattelauflieger-LKW. Der Mann, der sich eine Oberschenkelfraktur zugezogen hatte, wurde von den Notfallsanitätern und dem Notarzt der Feuerwehr Hamburg noch auf der Ladefläche versorgt und anschließend notarztbegleitet in ein Notfallkrankenhaus eingeliefert. Die genaue Unfallursache ist bislang nicht bekannt. An der Rettung waren insgesamt 22 Einsatzkräfte beteiligt. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige