Polizei Hamburg findet Schusswaffe im Handschuhfach

Anzeige
Hamburg-Mümmelmannsberg: Bei einer Fahrzeugkontrolle findet die Polizei Waffen und Drogen Symbolfoto: wb
Hamburg: Kandinskyallee |

Bei einer Fahrzeugkontrolle in Mümmelmannsberg stellen Beamte Waffen, Drogen und ein gestohlenes Handy sicher

Mümmelmannsberg Am Donnerstag (5. Januar) fuhr ein 37-Jähriger mit seinem BMW mit überhöhter Geschwindigkeit auf der Bergerdofer Straße. In der Kandinskyallee wurde der Fahrer und das Fahrzeug von der Polizei angehalten und überprüft. Die Polizisten fanden im Handschuhfach eine scharfe Schusswaffe mit Munition. Unter der Fußmatte auf der Beifahrerseite lag ein Messer und im Kofferraum eine Baseballkeule.

Waffen und Drogen


Ein Drogentest beim Fahrer verlief positiv auf Kokain. Dieser hatte zudem ein gestohlenes Mobiltelefon bei sich. Auch der Beifahrer, 36 Jahre alt, stand unter dem Einfluss von Drogen. Beim ihm wurde zudem Marihuana sichergestellt. Der 36-Jährige hatte ebenfalls ein gestohlenes Handy bei sich. Weitere Betäubungsmittel wurden auf der Rückbank der Autos gefunden. Die Polizei hat mehrere Strafverfahren gegen die zwei Männer eingeleitet. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige