Polizei Hamburg sucht Amira Jabri

Anzeige
Die 17 Jahre alte Amira Jabri aus Hamburg-Bergedorf wird seit dem 11. April vermisst. Die Polizei bittet um Mithilfe Foto: Polizei Hamburg
Hamburg: Moorfleeter Deich |

17-Jährige aus Bergedorf wird seit 11. April vermisst

Hamburg Die 17 Jahre alte Amira Jabri wird seit dem 11. April vermisst. Die junge Frau hatte an diesem Dienstag ihre betreute Jugendeinrichtung im Moorfleeter Deich gegen 13.30 Uhr verlassen. Sie wurde zuletzt gesehen, als sie in einen Bus in Richtung „Mittlerer Landweg“ einstieg.

Personenbeschreibung

Amira Jabri ist 1,67 Meter groß und hat eine sehr schlanke Statur. Sie war beim Verlassen der Jugendeinrichtung mit einer schwarzen, engen Jeans und einem dunkelgrauen Kapuzenpullover mit weißen Bändern bekleidet. (ngo)

Das Landeskriminalamt für die Region Bergedorf führt die Ermittlungen und bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 040/4286-56789 oder an jede Polizeidienststelle.
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige