Polizeibericht

Anzeige
Fünf Verletzte
Hamm. Bei einem schweren Verkehrsunfall in der Hammer Landstraße sind am Sonnabend insgesamt fünf Personen im Alter von zwölf bis 45 Jahren leicht verletzt worden. Aus bisher ungeklärten Gründen war ein stadtauswärts fahrender 55-jähriger Pkw-Fahrer von der Fahrbahn abgekommen und in der Mitte der Straße mit dem Kleinwagen einer 18-jährigen Polin zusammengestoßen. An den Fahrzeugen entstanden Totalschäden.Es kam kurzfristig zu einer Vollsperrung. (zz)

Messerstecherei
Horn. Am vergangenen Sonntag kam es gegen 22.20 Uhr in der Dannerallee zu einer Messerstecherei. Vermutlich waren mehrere junge Männer in Streit geraten. Eine Person erlitt dabei eine Stichverletzung im Arm und mehrere oberflächliche Schnittverletzungen im Bauchbereich. Der Mann wurde vom Notarzt versorgt und kam dann in ein Krankenhaus. Die Polizei nahm zwei alkoholisierte Personen zunächst fest. Einer der beiden leistete dabei erheblichen Widerstand. Der genaue Tathergang ist bisher ungeklärt. (zz)

Pkw überschlug sich
Hammerbrook. Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am vergangenen Sonnabend in der Spaldingstraße. Ein Kleinwagen überschlug sich mitten auf der Fahrbahn und beschädigte dabei auch noch andere am Straßenrand geparkte Fahrzeuge. Bei dem Unfall wurde die Fahrerin schwer verletzt. Sie konnte zwar noch selber aus dem Fahrzeug klettern, blieb dann aber neben dem Wagen liegen. Sie wurde von den Rettungskräften der Feuerwehr versorgt und kam in ein Krankenhaus. (zz)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige