Radfahrer begeht Unfallflucht

Anzeige
Ein Radfahrer hat ohne auf den Verkehr zu achten, eine Straße überquert und einen Bus zur Notbremsung gezwungen Symbolfoto: wb

Busfahrer musste eine Notbremsung einleiten – die Folge waren vier verletzte Fahrgäste

Horn Ein Radfahrer hat am Freitagabend einen Verkehrsunfall mit einem Linienbus verursacht und ist geflüchtet. Gegen 20.10 Uhr überquerte der Fahrradfahrer ohne auf den Verkehr zu achten die Straße Sandkamp. Ein herannahender Linienbus musste eine Notbremsung einleiten, in Folge dessen vier Businsassen verletzt wurden. Sie mussten in Krankenhäuser eingeliefert werden. Der Radfahrer ist weiterhin flüchtig. Die Polizei hat weitere Ermittlungen aufgenommen und den Unfallverursacher zur Fahndung ausgeschrieben. (ms)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige