Rothenburgsort: Feuer in einem Mehrfamilienhaus

Anzeige
Hamburg-Rothenburgsort: Feuerwehr Hamburg löscht Brand im Dachboden eines Mehrfamilienhauses Symbolfoto: mdt
Hamburg: Ausschläger Allee |

Feuerwehr Hamburg rückt in die Ausschläger Allee aus

Rothenburgsort Am späten Dienstagabend (22. August) wurde die Feuerwehr Hamburg gegen 23.52 Uhr über den Notruf zu einem Einsatz in die Ausschläger Allee gerufen. Vor Ort stellte der Einsatzleiter der Rettungskräfte ein Feuer in einem Verschlag auf dem Dachboden des fünfgeschossigen Mehrfamilienhauses fest. Dort war aus bisher unbekannter Ursache abgelagerter Unrat in Brand geraten. Die Feuerwehr konnte den Brand zügig löschen und eine weitere Brandausbreitung im Dachgeschoss verhindern. Nach Abschluss der Nachlöscharbeiten, Entfernung des Brandgutes und der Belüftung des Treppenraumes mit einem Druckbelüfter wurde die Einsatzstelle der Polizei für weitere Ermittlungsarbeiten übergeben. Insgesamt waren 16 Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg vor Ort. (ngo)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige