Spielhalle am Schiffbeker Weg ausgeraubt

Anzeige

LKA bittet um Hinweise

Billstedt 50 Euro erbeutete ein Unbekannter bei einem Überfall auf eine Spielhalle am Schiffbeker Weg am Sonnabend vergangener Woche. Jetzt sucht die Polizei Zeugen der Tat. Der Mann hatte um 4.30 Uhr – also nach Ladenschluss – an die Eingangstür der Spielhalle geklopft und gebeten, sich noch Zigaretten kaufen zu dürfen. Die 52-jährige Angestellte öffnete ihm daraufhin die Tür und wurde von dem Mann sofort angegriffen. Mehrfach schlug er der Frau ins Gesicht und verletzte sie dabei schwer am Auge. Die Wunde musste im Krankenhaus behandelt werden. Der Täter erbeutete 50 Euro Bargeld und flüchtete in unbekannte Richtung. Eine Sofortfahndung mit vier Funkstreifenwagen des PK 42 hatte keinen Erfolg. Der Täter wird wie folgt geschrieben: schlanke Figur, etwa 175 bis 180 Zentimeter groß und etwa 18 bis 22 Jahre alt. Er trug ein dunkles Kapuzensweatshirt, dunkle Jacke und dunkle Jeans. (mr)

Zeugen melden sich beim Landeskriminalamt unter Telefon 428 656 789
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige