Überfall auf Wettbüro

Anzeige
Der Täter konnte 3.500 Euro erbeuten Foto: wb

Die Polizei bittet um Hinweise

Billstedt Die Polizei fahndet nach einem unbekannten Täter, der am vergangenen Dienstagvormittag ein Wettbüro an der Billstedter Hauptstraße überfallen und 3.500 Euro erbeutet hat. Die 51-jährige Angestellte wollte mit den Einnahmen in ihr Auto steigen, als der Unbekannte sie mit Pfefferspray attackierte. Der Täter flüchtete in Richtung Geesthang. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 48 bis 58 Jahre alt, 1,75 Meter groß, schlank. Er trug einen ungepflegten Bart, einen auffälligen stahlblauen Overall und eine dunkle Mütze. (wb)

Hinweise unter 4286-56 789
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige