Wendemanöver auf Kreuzung endet mit Zusammenstoß

Anzeige
Polizei und Einsatzkräfte der Feuerwehr an der Unfallstelle. Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt Foto: citynewstv.de

Beide Fahrzeuge wurde stark beschädigt

Horn Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Washingtonallee / Standkamp in Horn ist am vergangenen Montagmorgen um kurz nach acht Uhr eine Autofahrerin schwer verletzt worden. Sie hatte durch ein unvorsichtiges Fahrmanöver den Unfall verursacht. Nach ersten Erkenntnissen der Polizei hatte die Frau versucht, mit ihrem Pkw im Kreuzungsbereich zu wenden und dabei den entgegenkommenden Wagen übersehen. Es kam zum Zusammenstoß. Die Insassen des anderen Fahrzeuges blieben bei dem Zusammenprall augenscheinlich unverletzt. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Es kam zu stärkeren Verkehrsbehinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige