Wer kennt diesen Mann?

Anzeige
Das Foto aus der Überwachungskamera zeigt den mutmaßlichen Täter Foto: Polizei

Polizei bittet nach brutalem Handydiebstahl in Hamm um Mithilfe

Hamm Die Polizei fahndet mit Bildern aus einer Überwachungskamera nach einem Handyräuber. Der unbekannte Täter hatte am 23. Februar um 21.35 das spätere Opfer auf dem Bahnsteig des U-Bahnhofes Hammer Kirche angesprochen und nach dem nächsten Kino gefragt. Der 18-Jährige schaute auf sein Smartphone und übergab es dem Täter. Als er das Handy zurückforderte, schlug der Unbekannten dem jungen Mann mit der Faust ins Gesicht und flüchtete mit dem Handy in unbekannte Richtung. Der Täter soll zirka 25 Jahre alt, 180 Zentimeter groß sein und einen schwarzen Bart haben. Die Kripo konnte Videomaterial aus den Überwachungskameras des Bahnhofes sichern, auf dem der Täter zu erkennen ist. (wb)

Wer Hinweise geben kann, meldet sich in der Verbindungsstelle im Landeskriminalamt unter 4286-567 89
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige