Zeuge ermöglicht Festnahme

Anzeige
Zeugenhinweis führte zum Erfolg Symbolfoto: wb

Beamte stellten Diebesgut sicher

Hamm Nach dem Hinweis eines aufmerksamen Nachbarn konnten Beamte des Polizeikommissariates 41 zwei 15- und 16-jährige Jugendliche nach einem Wohnungseinbruch festnehmen. Die beiden waren am Donnerstag vergangener Woche um 0.45 Uhr durch ein gekipptes Fenster in die Parterrewohnung am Rumpffsweg eingestiegen. Der Nachbar hatte sie dabei beobachtet und die Polizei alarmiert. Die Beamten entdeckten die Jugendlichen am U-Bahnhof Hammer Kirche und konnten sie nach einer Verfolgungsjagd über die Bahngleise in Richtung U-Bahnhof Rauhes Haus stellen und festnehmen. Auf dem Bahngleis sowie in der Kleidung der Tatverdächtigen stellten die Beamten diverses Diebesgut wie teuren Schmuck und Elektroartikel sicher. (wb)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige