offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Billstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.905 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 14
1 Bild

„Wir wollen unseren Briefkasten zurück“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Anwohner sind verärgert über Abbau in Hamm. Post: Es gibt Alternativen - Hamm. „Täglich hab ich meine Geschäfts- und Privatpost in den Postkasten geworfen. Er war direkt vor meinem Geschäft“, sagt Harald Gernens. Der 53-Jährige hat sogar – gerade in den Wintermonaten, wenn der vor dem Laden angebrachte Briefmarkenautomat außer Betrieb war – Briefmarken an seine Kunden verkauft. „Diese haben ihre Briefe bei mir im Laden...

1 Bild

35.000 Euro für die Helfer vom Elbschloss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Nachbarschaftszentrum wird gefördert. Ute Weber neu im Team - Hamm. „Ich freue mich darauf, junge Menschen dabei zu unterstützen, wieder ins Leben zu finden. Sie in einen Job zu bringen und ihnen eine Zukunft näher zu bringen“, sagt Ute Weber. Die 46-jährige Pädagogin arbeitet jetzt im Elbschloss an der Bille, dem Nachbarschaftszentrum im Osterbrookviertel in Hamm. Die Bezirksversammlung Hamburg-Mitte hatte vor kurzem...

1 Bild

9894 Tiere aufgenommen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Positive Bilanz beim HTV. Edgar Kiesel scheidet aus - Hamm. „Seit 2008 bin ich im Vorstand, aber bereits viele Jahre vorher war ich aktiver Tierschützer“, sagt Edgar Kiesel und hebt hervor: „Tieren etwas Gutes tun – das ist meine Lebensaufgabe.“ Dennoch nahm Kiesel die jüngste Mitgliederversammlung des Hamburger Tierschutzvereins dazu wahr, sich von den Mitgliedern zu verabschieden. Mit sofortiger Wirkung legte er aus...

1 Bild

Zuhause fast fehlerlos

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

MSV mit Heimsieg in die Spielpause - Von Thomas Hoyer Mümmelmannsberg. Das Ergebnis war nur zweitrangig. Doch wahrte Landesligaaufsteiger MSV Hamburg auch im letzten bedeutungslosen Heimspiel gegen den SV Altengamme, mit dem man sich fast bis zuletzt ein spannendes Kopf-an-Kopf-Rennen um die Meisterschaft geliefert hatte, seinen Heimnimbus. Und das, obwohl viele Ersatzspieler ihre Chance erhielten. 1:0 hieß es am Ende für...

1 Bild

Getanzte Weiblichkeit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

„Frauenzimmer“ – eine Entdeckungsreise im Sprechwerk - Borgfelde. Eine Frau hat viele Gesichter. Wie viele, weiß sie oft selbst nicht einmal. Sie ist Freundin, Mutter, Tochter, Schwester, die Einfühlsame, die Schüchterne, die Verführerische, die Elegante und vieles mehr. Die Umwelt fordert von ihr zahlreiche Facetten der weiblichen Existenz und das immer zur rechten Zeit am rechten Ort und von Minute zu Minute anders. Frauen...

Polizei Report

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Überfall mit Elektroschocker Zwei bisher unbekannte bewaffnete Männer haben am Dienstag, 7. Mai um 3.54 Uhr eine Spielhalle in der Billstedter Hauptstraße überfallen. Einer der Täter klopfte an der Tür der Spielhalle und attackierte den 44-jährigen Angestellten sofort, als dieser öffnete. Der Täter benutzte einen Elektroschocker und sprühte dem Mitarbeiter Reizgas in das Gesicht. Das Opfer wurde in eine Toilette gezogen...

2 Bilder

Auf den falschen Tag gesetzt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Plakate an der Horner Rennbahn sorgen für Verwirrung - Horn. Ja – was denn nun? Ein Derby, aber zwei Starttage? Diese Frage stellten sich Passanten, die am Wochenende einen Spaziergang um das Gelände der Horner Rennbahn machten. Während vorne am Haupteingang der 27. Juni als Derby-Auftakt genannt wird, wird nur wenige Meter weiter an der Umzäunung für den 29. Juni geworben. Oben der WochenBlatt-Fotobeweis: Das Bild links...

1 Bild

Beim Aufstieg Bierdusche

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Oststeinbek. Jubel bei den Fußballern des Oststeinbeker SV! Mit einem 5:2-Erfolg im letzten und entscheidenden Saisonspiel bei Hamm United schaffte das Team von Trainer Stefan Kohfahl, der nach dem Abpiff eine Bierdusche über sich ergehen lassen musste, den Wiederaufstieg in die Oberliga. 23 Siege, vier Unentschieden und nur eine Niederlage standen am Ende für die „Men in Black“ zu Buche. Gegen Hamm United lief zunächst alles...

„Kicken gegen Rechts“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Weitere Aktionen nach Mahnwache - Glinde. Nach der 500. Mahnwache gegen den Thor-Steinar-Laden und einer Lesung, die an die Bücherverbrennung im Nazi-Deutschland erinnerte, geht der Protest in Glinde gegen Rechtsextreme weiter. Am Sonnabend, 1. Juni, findet unter dem Motto „Rechts steht im Abseits – Kicken gegen Rechts“ von 13 bis 22 Uhr auf dem Sportplatz des TSV Glinde ein Fußballturnier statt. Rückblick: Der 16....

2 Bilder

Aus für Wehr-Taucher?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Sparkurs des Senats trifft auch Billstedter Feuerwache - Von Matthias Röhe Billstedt/Horn. Im Alarmfall wählen Bürger die 112. Jetzt ist es die Feuerwehr selbst, die Alarm schlägt. Denn aufgrund von Sparmaßnahmen des Senats werden etwa 140 Stellen bis Juni 2013 umgeschichtet. Auch in der Feuerwache F 25 in der Wöhlerstraße 28 in Billstedt, die für die Bereiche Horn, Billstedt, Rothenburgsort, Billbrook, Moorfleet, Tatenberg,...

Buslinie umgeleitet

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2013

Aufgrund von Kanalarbeiten im Bereich Fuchsbergredder und Haferblöcken können zurzeit die Busse der Linie 232 die Haltestellen zwischen der Rehkoppel und Hans-Rubbert-Straße nicht anfahren. Die Busse verkehren statt dessen auf der Strecke Billstedt bis Jenfeld auf dem Linienweg der Buslinie 27 und halten in Jenfeld am Wilhelm-Jensen-Stieg. Die Dauer der Umleitung stand bei Redaktionsschluss noch nicht fest. (zz)

1 Bild

Neuer Jugendwart

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.05.2013

Wechsel bei der Nachwuchsfeuerwehr - Kirchsteinbek. Bei der Jugendfeuerwehr Kirchsteinbek hat es einen Wechsel gegeben. Aus beruflichen Gründen hat Michael Piel nach dreijähriger Tätigkeit als stellvertretender Jugendwart seinen Posten zur Verfügung gestellt, weil er sich intensiv auf seine Meisterprüfung vorbereiten will. Als seinen Nachfolger wählten die 17 Mitglieder der Jugendfeuerwehr Elmar Harmmon. Der 39-jährige...

Das ist ganz große Kunst

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.05.2013

Poster in Mümmelmannsberg messen je 78 Quadratmeter - Von Jürgen Hartmann In Anwesenheit von Stadtentwicklungssenatorin Jutta Blankau wurden in der vergangenen Woche in der Großsiedlung Mümmelmannsberg fünf neue Riesenposter im Format von 13 x 6 Metern an den Fassaden der Hochhäuser aufgehängt. Zusammen mit dem bereits Mitte des Jahres entrollten Bild „Internationale Blume“ bilden sie so Hamburgs größte Freiluftausstellung. ...

1 Bild

Schwimmer vorn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.05.2013

Hamm. Fünf Aktive der HT16 starteten bei den kürzlich in Berlin ausgetragenen Deutschen Schwimmmeisterschaften. Für die besten Ergebnisse sorgte Brustspezialist Paul Wiechhusen, der sich über 100 Meter im A-Finale gegenüber dem Vorlauf nochmals steigern konnte und in neuer persönlicher Bestzeit von 1:02,67 Minuten den 7. Platz belegte. Im 200-Meter-Endlauf schwamm der 20-Jährige in 2:16,27 Minuten auf Rang sechs, verpasste...

1 Bild

Hamburger dürfen mehr wissen

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 10.05.2013

Auch das Bezirksamt muss von sich aus Verträge oder Gutachten offenlegen - Von Matthias Röhe Bezirk-Mitte. Die Zeiten der „Hol-Schuld“ sind vorbei. Die Hamburger Behörde muss von sich aus Verträge, Gutachten, Baugenehmigungen oder etwa Senatsbeschlüsse veröffentlichen. Der Startschuss für das neue Transparenzgesetz in Hamburg ist am 6. Oktober 2012 gefallen. Was bedeutet es für den Bürger? Als erste Neuerung wird das...