offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Billstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.905 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 14
1 Bild

Stadtteilgarten Hamm lädt zum Abendbrot ein

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.10.2017

Hamburg: Griesstraße | Am 6. Oktober wird in diesem Jahr zum letzten Mal gemeinsam gekocht und gegessen Hamm Der Stadtteilgarten ist nicht nur eine grüne Oase, sondern auch eine Oase der Köstlichkeiten. Im Herbst wird nicht nur gemeinsam geerntet, sondern auch zusammen gekocht und gegessen. Nun laden die Gärtner zum letzten Abendbrot in diesem Jahr ein. Es wird geerntet, worauf man Appetit hat. Zusätzlich können Gäste Grundnahrungsmittel wie...

1 Bild

Tag der Geschichtswerkstätten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.10.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Am 8. Oktober öffnen zum 4. Mal in Hamburg knapp zwanzig Einrichtungen ihre Türen und bieten ein vielfältiges kostenfreies Angebot Hamburg-Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, zum 4. Mal gibt es nun den „Tag der Geschichtswerkstätten“. Nur in Hamburg existiert ein so hervorragendes Netz von aktiven Menschen, die sich für den Erhalt der Lokalgeschichte einsetzen, Interviews mit Zeitzeugen...

1 Bild

Großes Lutherfest mit Mittelaltermarkt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.10.2017

Hamburg: Quellenweg 13 | Pauluskirche in Hamm feiert 500 Jahre Reformation Hamm 500 Jahre Reformation werden in der Pauluskirche mit einem Familiengottesdienst und einem mittelalterlichen Luthermarkt gefeiert. Nach dem Festgottesdienst mit Theater, Posaunenchor und Erntewagen beginnt das bunte Markttreiben: Mit Kaffee und Kuchen, mittelalterlicher Musik mit dem Ensemble Taurus Taron. Es wird ein Erzählzelt aufgestellt, es gibt ein Lagerfeuer,...

1 Bild

Rothenburgsort sucht den Anschluss

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rothenburgsort | am 03.10.2017

Hamburg: U-Bahn Elbbrücken | Busverbindung zur neuen S- und U-Bahn-Haltestelle Elbbrücken gefordert Rothenburgsort Die neue S- und U-Bahn-Haltestelle „Elbbrücken“ ist jetzt schon ein spektakuläres Bauwerk (das Wochenblatt berichtete). Nächstes Jahr soll sie eröffnet werden und ein großer Umsteigebahnhof im Hamburger Osten werden. Leider wird sie für die Bewohner von Rothenburgsort und Pendler, die zum Arbeiten nach Rothenburgsort fahren müssen,...

1 Bild

Kein Freilauf für Hunde in Hamm 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.10.2017

Hamburg: Thörls Park | Hamburger Bezirksamt lehnt Auslauffläche im Thörls Park ab Hamm Yannick Regh (SPD) lässt sich von der Ablehnung des Bezirksamts, im Thörls Park eine Hundeauslauffläche zu schaffen, nicht entmutigen. Aus Sicht der Sozialdemokraten steht die Schaffung von Angeboten für Hundebesitzer nicht im Gegensatz zu Projekten auf der Landschaftsachse Horner Geest. „Da es viele verschiedene Fragen zur Umsetzung der Bürgerprojekte in dem...

1 Bild

Hamburg Wasser muss Siele erneuern

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 03.10.2017

Hamburg: Ausschläger Weg | Hammerbrook: Leitungen am Ausschläger Weg sind von 1880 Frank Berno Timm Hammerbrook Hamburg Wasser hat in Hammerbrook mit Sielarbeiten begonnen, die zwei Jahre dauern werden. Die bisherigen Abwasserleitungen stammen von 1880 und müssen ersetzt werden. Im Zuge der Bauarbeiten werden Busse umgeleitet.Ole Braukmann von Hamburg Wasser zufolge geht es um die Siele im Ausschläger Weg zwischen Eiffestraße und Süderstraße sowie...

2 Bilder

Spieler-Herz für Nachwuchs

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Handball-Legende Jutta Vis trainiert Jugendliche Thomas Hoyer Hamm Zu den bekanntesten Gesichtern im Hamburger Handballsport zählt Jutta Vis von der Spielgemeinschaft HSV/ Hamm 02. Die 70-Jährige ist immer noch aktiv und kann auf eine lange Karriere als erfolgreiche Spielerin und Trainerin zurückblicken. In Winterhude aufgewachsen, gehörte Jutta Vis zunächst einer Kinderturngruppe des VfL 93 an, ehe dort ihre...

2 Bilder

Abnehmen mit Schwung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Winterhude | am 03.10.2017

Hamburg: Winterhuder Marktplatz 6-7 | Im Selbsttest: In 8 Wochen zum Wunschgewicht Ines Fedder Hamburg Wer sein Leben lang ein paar Kilos zu viel mit sich rumträgt, weiß, was für eine Belastung das sein kann. Diäten, Kalorienzählen und Co. – das zerrt über kurz oder lang an den Nerven. Etwas ganz anderes verspricht „easylife“. Das Programm bringt den Stoffwechsel auf Touren und sorgt so dafür, dass überschüssige Pfunde schmelzen. Soweit die Theorie. Vor über...

1 Bild

Geschichtswerkstatt Billstedt feiert Zehnjähriges

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 03.10.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 | Geschichte für alle erlebbar gemacht. Jubiläumsschrift veröffentlicht Christiane Rose Billstedt Anlässlich ihres zehnten Geburtstags hat die Geschichtswerkstatt Billstedt eine umfangreiche Jubiläumsschrift veröffentlicht. Auf 280 Seiten sind in ihr annähernd 80 Texte zusammengefasst, die in den vergangenen Jahren verfasst wurden. Die Publikation, die mit mehr als 150, zum Teil noch unveröffentlichten Fotos, Zeichnungen...

7 Bilder

Elterntaxi – ja oder nein? 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Wochenblatt-Umfrage der Woche: Ist das Chaos vor Schulen vermeidbar? Lena Johanna Philippi Hamburg Egal ob mit dem Auto oder mit dem Fahrrad, wer auf den Straßen einer Großstadt unterwegs ist, der muss sich erfahrungsgemäß in Geduld üben. Hier eine Tagesbaustelle, dort fünf rote Ampeln hintereinander, am Rande noch ein Auffahrunfall. Das alles natürlich mitten in der Rushhour. Und dann noch das: sogenannte Elterntaxis....

1 Bild

„Pakman“ fährt in Billstedt vor

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 03.10.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Jonglage und Musik  für Kinder im Kultur Palast Hamburg Billstedt „Pakman – Post aus Hessdalen“ heißt es, wenn der Show-Lkw auf dem Parkplatz vom Kultur Palast Hamburg  vorfährt. Pakman fährt mit seinem Lkw im ganzen Land herum, um Pakete auszuliefern – immer präzise und pünktlich. Ist die Frühstückspause vorbei, geht es so richtig los! Jongleur Stijn und der Schlagzeuger Frederik bringen den Truck zum Klingen. Auf die...

1 Bild

Werner Momsen-Show

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Hamburg: Billstedter Hauptstr. 44 | Die norddeutsche Kodderschnauze präsentiert ihr imposantes  Halbwissen in Billstedt Billstedt Was tun, wenn Amor seinen Pfeil nur noch in die Bandscheibe schießt, und die Sommer trotz Treibhauseffekt immer beschissener werden? Werner Momsen, norddeutsche Kodderschnauze mit imposantem Halbwissen und ganz eigenem Taktgefühl, weiß es auch nicht. Aber er redet darüber. In seiner Show, aus seiner Sicht. Von Natur aus...

2 Bilder

Billstedt: 1000 Friedensbotschaften verteilt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Hamburg: Billstedter Marktplatz | Eindrucksvoller Schüler-Appell an Politiker und Passanten Billstedt 300 Kinder, eine Botschaft: Frieden! Mit einem eindrucksvollen Appell an die Staats- und Regierungschefs dieser Welt und dem Vertrauen auf das eigene Tun endete am Donnerstag die diesjährige Fairplayer-Woche an der Katholischen Schule St. Paulus. Dumpfe Bässe und kräftige Gesänge verwandelten den Billstedter Marktplatz kurzzeitig zur politischen...

3 Bilder

Billstedts Polizeichef zieht Zwischenbilanz 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 03.10.2017

Weniger Straftaten – zu wenig Kollegen. Polizei wirbt für Prävention bei Hausbewohnern Frank Berno Timm Billstedt Der Billstedter Polizeichef Matthias Tresp und sein Kripokollege Andreas Schweinsberg haben letzten Dienstag im Regionalausschuss ein insgesamt positives Bild aus polizeilicher Sicht von Billstedt gezeichnet. Sie registrierten weniger Straftaten, konnten aber auch weniger aufklären. Der Billstedter...

1 Bild

Vierländer Damm wird nicht saniert 3

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rothenburgsort | am 26.09.2017

Hamburg: Vierländer Damm | Baukosten sind zu hoch – Fahrradroutenplanung geht vor  Rothenburgsort Verschiedene Themen werden in der Bezirksversammlung nicht mehr behandelt, sondern zur Kenntnis genommen und gelten damit als beschlossen. Dazu gehörte auch ein Antrag, nach dem der Vierländer Damms und die Ausschläger Allee saniert werden sollen – und dabei auch einen Radweg erhalten sollen. Die Initiative dazu kam aus dem Stadtteilrat...