offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Billstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.578 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 12
3 Bilder

Smartments für Hamburger Studenten

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 16.05.2017

Hamburg: Borgfelder Allee 10 | Neues Wohnheim an der Borgfelder Allee. Nachfrage nach Single-Wohnungen steigt Von Frank Berno Timm Hammerbrook In der Hansestadt suchen immer mehr Ein-Personen-Haushalte eine Wohnung – mehr, als der Wohnungsmarkt hergibt. Das war kürzlich eine der Botschaften zur Eröffnung des Ebba-Simon-Hauses an der Borgfelder-Allee – dazu gab es, hochklassig präsentiert, Musik der Geschwister Felix-Mendelssohn-Bartholdy und Fanny...

1 Bild

Politiker streiten über geplante Ausstellung

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Anlässlich des 100. Jahrestags der russischen Oktoberrevolution ist eine Schau in Hamburg geplant HamburgHamburg Mit teilweise scharfen Worten haben die Abgeordneten der Bezirksversammlung Mitte in ihrer Mai-Sitzung über die Ausstellung „Der Kommunismus in seinem Zeitalter“ gestritten, die aus Anlass des 100. Jahrestags der russischen Oktoberrevolution nach Hamburg geholt werden soll. Sie stammt von der Stiftung zur...

1 Bild

Alt und Jung erleben gemeinsamen Theaterabend

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Hamburg Kulturprojekt „KulturistenHoch2“ bringt Senioren und Jugendliche zusammen Hamburg Viele ältere Menschen träumen davon, endlich einmal wieder ins Theater zu gehen. Doch sind die Eintrittskarten oft unerschwinglich, gerade für Senioren, die nur wenig Rente beziehen. Manches Mal fehlt es auch an einem Partner, der mitkommen würde. Die Initiative „KulturistenHoch2“ wurde nun genau aus dieser Idee heraus gegründet und...

1 Bild

Reclamstraße: Park-Probleme bleiben 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Hamburg: Reclamstraße | Große Verärgerung im Stadtteil Billstedt. Überprüfung erst im Herbst geplant Von Frank Berno Timm Billstedt Der Beschluss aus dem Regionalausschuss, die Parkraumbewirtschaftung an der Reclamstraße zu modifizieren und die Kosten im Stadtteilzentrum zu vereinheitlichen, ist bislang nicht umgesetzt (das Wochenblatt berichtete). Frank Ramlow (SPD) ist verärgert und will die Bürgerschaft einschalten. „Wir haben noch keine...

1 Bild

Staugefahr auf der Amsinckstraße

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Hamburg: Amsinckstraße | Autofahrer müssen ab Mai mit Behinderungen rechnen Hamburg/Hammerbrook Weil die Amsinckstraßenbrücke auf Grund ihres Zustandes erneuert werden muss, kommt es in den kommenden Wochen zu Verkehrsbehinderungen. „Wir planen die Brücke ab Frühjahr 2018 abzubrechen und durch einen Neubau zu ersetzen”, sagt Susanne Meinecke, Sprecherin der zuständigen Behörde für Wirtschaft, Verkehr und Innovation. Vorbereitungen starten...

1 Bild

Feldblumen mit Janoschmotiv

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 16.05.2017

Loki-Schmidt-Stiftung verteilt Saattüten für Hamburgs Balkone Hamburg Seit Anfang Mai hängen über 800 Janoschplakate von der Loki-Schmidt-Stiftung und der Umweltbehörde überall in der Stadt. Die Botschaft, die dahintersteckt: „Holt euch die Janosch-Feldblumen-Mischung für euren Balkon oder Garten gratis ab“. Klatschmohn Blume des Jahres Der Klatschmohn ist in diesem Jahr von der Loki-Schmidt-Stiftung zur Blume des...

1 Bild

Mann zwischen Lkw und Maschine eingeklemmt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 15.05.2017

Hamburg: Mühlenhagen | Der Unfall passierte offenbar beim Verladen Rothenburgsort Am Mittwochabend (10. Mai) wurde die Feuerwehr Hamburg per Notruf nach Rothenburgsort in die Straße Mühlenhagen gerufen. Dort war ein Arbeiter beim Verladen zwischen eine Maschine und einem Lastwagen geraten. Als die Rettungskräfte am Einsatzort eintrafen, war das Unfallopfer nicht mehr eingeklemmt, lag aber auf der Ladefläche eines 40-Tonnen-Sattelauflieger-LKW....

1 Bild

„Alkohol? Weniger ist besser“

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 09.05.2017

Hamburg: Spliedtring 44 | Aktionswoche 2017 in Hamburg. Angebote für Betroffene im Stadtteil Horn Wandsbek/Horn „Na komm, ein Glas Sekt kannst du doch mittrinken…“ Der nett gemeinte Satz kann gravierende Folgen haben. Immer wieder kommt es zu Verkehrsunfällen, weil Fahrer alkoholisiert unterwegs waren. Und die gefährden nicht nur sich selbst, sondern eben auch andere. Die Hamburgische Landesstelle für Suchtfragen will möglichst viele Menschen für...

2 Bilder

Woher kommt der Hass von Rechts?

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 09.05.2017

Hamburg: Carl-Petersen-Straße 76 | Podiumsdiskussion mit Bettina Gaus und Ingar Solty im Kulturladen Hamm Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils, die Briten steigen aus der EU aus, Donald Trump wird US-Präsident und die rechtspopulistische Front National verzeichnet vor der Präsidentschaftswahl in Frankreich einen ordentlichen Zulauf. Kaum einer hätte wohl vor gut zwei Jahren das Erstarken populistischer Kräfte in diesem Maße für...

1 Bild

Hamburger Biker gründen Selbsthilfegruppe

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | St. Georg | am 09.05.2017

Hamburg: Böckmannstraße 3-4 | Ohne Alkohol auf Tour. Weitere Mitglieder sind willkommen Von Karen Grell Hamm Blacky, Grinch, Petra, Micha und Buddy sind Biker, die jetzt eine neue Selbsthilfegruppe gründen wollen. In der soll es ohne Alkohol auf Tour gehen. Die Gemeinschaft steht an erster Stelle. Alle der bisherigen Mitglieder sind langjährige Guttempler, deren Motto heißt „Alkoholfrei – mehr Freude am Leben“. Mitfahren können Menschen, die einmal...

1 Bild

Hans-Hermann Thielke kommt nach Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 09.05.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Comedy im Kultur Palast Hamburg: Der Komiker präsentiert „Das Beste aus 25 Jahren“ Billstedt Der Mann mit dem Pullunder, Hans-Hermann Thielke, ist ein Biedermann, der auf der Bühne ganz überraschende Talente offenbart: er singt, tanzt, jongliert und putzt seine Brille bis dem Zuschauer die Lachtränen kommen. Im Kultur Palast zeigt er am Donnerstag, 18. Mai, sein Programm „Das Beste aus 25 Jahren“. Der Komiker beantwortet...

1 Bild

Hier wird Integration gelebt 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Die B-Jugend von UH Adler ist ein besonderes Beispiel Barmbek Leistungsbereitschaft, Trainingsbeteiligung, Teamgeist, Disziplin, Durchsetzungswille, Hingabe und Leidenschaft – alles Dinge, die eine Fußballmannschaft formen und ausmachen. Wovon der HSV in der Bundesliga aktuell nur träumen kann, wird von der B-Jugend der Uhlenhorst Adler schon seit drei Jahren vorgelebt. Die Väter des Erfolgs sind die beiden Trainer Luis...

1 Bild

Paddeln im Wasserwerk

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Rothenburgsort | am 09.05.2017

Hamburg: Stiftung Wasserkunst Elbinsel Kaltehofe | „Tag der offenen Tür“ auf der Elbinsel Kaltehofe in Rothenburgsort Von Thomas Hoyer Rothenburgsort Die Niederdeutschen Wanderpaddler und der Biller Wassersport „Schwalbe“ laden für den 20. und 21. Mai nach vier erfolgreichen Veranstaltungen in den vergangenen Jahren wieder zu einem großen Schnupperpaddeln auf dem Wasserbecken des Museums Wasserkunst auf der Elbinsel Kaltehofe ein. Die kleinen und großen Besucherinnen und...

1 Bild

Heiße Rhythmen im Kultur Palast 1

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 09.05.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Salsa L.A. Style in Billstedt: Jetzt zum Salsa-Kurs für Anfänger anmelden Billstedt Salsa ist nicht einfach Salsa, sondern es gibt verschiedene Stilrichtungen: Beim kubanischen Stil bewegen sich die Tänzer kreisförmig, den Salsa L.A. Style tanzt man hauptsächlich auf der Linie. Gerade dieser Salsa-Stil wird immer beliebter. Im Kultur Palast Billstedt startet im Juni ein Anfängerkurs mit acht Terminen zu jeweils 60 Minuten....

2 Bilder

Lachen in der Horner Freiheit

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 09.05.2017

Hamburg: Am Gojenboom 46 | Comedy im Stadtteilhaus: Am 12. Mai stehen Andre Kramer und Costa Meronianakis auf der Bühne Horn Comedy in der Horner Freiheit, das ist jetzt ein fester Termin im Kalender: Am zweiten Freitag im Monat wird im Stadtteilhaus abgelacht, denn dann stürmt die norddeutsche Comedy-Szene die Bühne. Mal treten Newcomer auf, mal alte Hasen, Männer oder Frauen, mit der richtigen Portion Genie oder auch Wahnsinn. Am Freitag, 12. Mai,...