offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Billstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.905 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 14
1 Bild

Mordversuch nach dem Fußballspiel

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.09.2017

Väter prügelten sich, dann stach einer zu. Nun steht Emin R. vor Gericht Billstedt Während des A-Jugend-Fußballspiels zwischen den Vereinen Vorwärts-Wacker aus Billstedt und TuRa Harksheide (Norderstedt) am 4. April dieses Jahres wäre es fast zu einem Mord gekommen. Am Spielfeldrand bepöbelten sich die Väter Emin R. (51) von Harksheide und Ivica M. (48) aus Billstedt. Ihre beiden 18-jährigen Söhne spielten gegeneinander...

1 Bild

Billstedt: Im Zentrum steht der Patient

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 26.09.2017

Hamburg: Möllner Landstraße 18 | Der neue Gesundheitskiosk mitten im Stadtteil wird am 28. September eröffnet Christiane Rose Billstedt Nach dem Motto „Gesundheitsberatung mittendrin“ gibt es ab Donnerstag, 28. September, einen Gesundheitskiosk mitten in Billstedt (das Wochenblatt berichtete). „Wir bieten kostenlose Gesundheitsberatung in acht verschiedenen Sprachen“, erklärt Alexander Fischer, Leiter des Modellprojektes „Gesundheit für Billstedt/Horn“....

1 Bild

Schwerer Raub in Hamburg-Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.09.2017

Hamburg: Horner Landstraße | Die Polizei sucht zwei Männer und bittet um Hinweise Horn Zwei unbekannte Männer haben am frühen Montagmorgen (25. September) ein Wettbüro in der Horner Landstraße ausgeraubt. Die zwei maskierten Täter betraten das Wettbüro gegen 3 Uhr morgens. Einer der Männer blieb am Eingang stehen, während sein Komplize den 20-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe bedrohte und Bargeld forderte. Der Mitarbeiter des Wettbüros...

1 Bild

Anwohnerin in Billstedt überrascht Dieb

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 25.09.2017

Hamburg: Reinskamp | Einbruchsopfer stellen Tatverdächtigen auf der Flucht Billstedt Am späten Dienstagabend (19. September) hörte eine 53-Jährige verdächtige Geräusche aus der Garage ihrer Doppelhaushälfte im Reinskamp. Als der Bewegungsmelder die Lichtanlage auslöste, schaute die Frau aus dem Fenster und entdeckte einen fremden Mann vor ihrer Garage. Dieser ergriff daraufhin die Flucht. Ihr 21-jähriger Sohn nahm gemeinsam mit einem...

1 Bild

Zwei Schwerverletzte nach einem Verkehrsunfall

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Oststeinbek | am 25.09.2017

Hamburg: Andreas-Meyer-Straße | Feuerwehr Hamburg befreit zwei Pkw-Insassen in Billbrook Billbrook Die Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg erhielt am frühen Mittwochmorgen (20. September) einen Notruf aus Billbrook. Dort hatten Augenzeugen in der Andreas-Meyer-Straße beobachtet, wie ein Auto aus bislang noch ungeklärter Ursache unter einen stehenden Lkw-Anhänger gefahren war. Nachdem ein alarmierter Notarzt und die Notfallsanitäter von zwei...

1 Bild

Rundgang durch Eilbeks Süden

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Hamm | am 19.09.2017

Hamburg: S-Bahnhof Landwehr | Stadtteilinitiative Hamm lädt am 24. September zum historischen Spaziergang ein Hamm Liebe Hammerinnen und Hammer, liebe Freunde des Stadtteils,Eilbek Süd hat seine heutige Prägung durch die Lage zwischen Wandsbeker Chaussee und der seit 1865 bestehenden Bahnlinie nach Lübeck. Früher nannte man dieses Gelände den „Hammer Peterskamp“, der sich zwischen dem Sumpfgebiet des „Hasselbrooks“ und der Windmühle auf der Anhöhe des...

2 Bilder

Oberstes Ziel: Klassenerhalt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Ostbek Pirates formieren sich zu einer schlagfesten Truppe Thomas Hoyer Oststeinbek In zehn Tagen starten die Ostbek Pirates in die neue Saison. Oberstes Ziel der besten Volleyballer des Oststeinbeker SV ist der Klassenhalt in der 3. Liga Nord. Ehe man eine gute Platzierung im Mittelfeld in Angriff nehmen kann, gilt es für Trainer Timo Timpe aus den verbliebenen Spielern der letzten Serie und sechs Zugängen eine...

1 Bild

Suizid in Untersuchungshaft 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Chris Z. hatte zuvor seine Ex-Freundin im Gerichtssaal attackiert Martin Jensen Billstedt/Neustadt Versuchter Mord und gefährliche Körperverletzung. So lautete die Anklage gegen Chris Z. (39). Dieser Tage hätte sich der Straftäter vor dem Hamburger Landgericht verantworten müssen. Er wäre vermutlich zu lebenslanger Haft mit anschließender Sicherungsverwahrung verurteilt worden. Doch dazu wird es nicht mehr kommen. Chris...

1 Bild

Science-Fiction-Performance in Borgfelde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 19.09.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburger Sprechwerk zeigt „Reise zum Mars – Limited Space“ Borgfelde Überbevölkerung? Naturkatastrophen? Terror und Konflikte? Verseuchte Umwelt? Knappheit der Ressourcen? Die Hälfte der Menschheit am Rand eines Nervenzusammenbruchs? Kein Problem: Es ist genug Platz für alle da. Und woanders ist es sowieso immer besser. Wir haben ja noch das Universum. Ein bisschen zu kalt, ein bisschen zu heiß und nur wenige Lichtminuten...

2 Bilder

Mehr Pflege für Grünflächen in Hamm

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Bezirksversammlung Hamburg-Mitte möchte auch Gehwege und Bänke sanieren Frank Berno Timm Hamm Die Bezirksversammlung Mitte hat am Donnerstag ein 16 Punkte umfassendes Maßnahmenpaket beschlossen, mit dem 165.000 Menschen in den Stadtteilen Hamm, Rothenburgsort, Veddel, Horn und Billstedt gepflegtere Grünflächen in ihrer Umgebung erhalten sollen. Vermodernde Bänke, zuwachsende Beete, Graffiti-verzierte Mauern. Im Hammer...

2 Bilder

Hamm und Horn: Falschparken soll bekämpft werden 2

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 19.09.2017

Hamburg: Hammer Park | Parkraummanagement und Polizei sollen falsch parkende Autos abschleppen Hamm/Horn Die Bezirksversammlung hat am vergangenen Donnerstag beschlossen, dass mehr gegen Falschparker unternommen werden muss. In einer Liste finden sich mehr als 20 Straßen, in denen falsch geparkt wird. Schon auf dem kurzen Weg vom U-Bahnhof Raues Haus zum Eingang des Hammer Parks und weiter zum Steindamm ist es deutlich zu sehen. Autos stehen in...

2 Bilder

Bundestagswahl 2017: Sie haben die Wahl

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Hamburg: Jungfernstieg | Zahl der Briefwähler auf Rekordhoch. Wer zieht am 24. September in den Bundestag ein? Rainer Glitz Hamburg Ein von Vielen als eher langweilig empfundener Wahlkampf geht zu Ende. Und glaubt man den Meinungsforschern, steht der Wahlsieger scheinbar schon fest. Laut aktuellem ARD-Deut-schlandtrend würden 37 Prozent eine Woche vor der Bundestagswahl die Union wählen, nur noch 20 Prozent die SPD. Spannender wäre demnach der...

1 Bild

Die neuen Pferdchenbesitzer aus Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 19.09.2017

Hamburg: Seeadlerstieg | Geförderter Schwimmkurs für Grundschulkinder endet erfolgreich Karen Grell Billstedt/Horn Ab sofort dürfen über fünfzig Kinder aus Billstedt mit dem Seepferdchen-Abzeichen ins Wasser springen. Nach Abschluss eines Schwimmkurses für Kinder im Grundschulalter, fand jetzt die feierliche Übergabe der Abzeichen und Urkunden in der Schwimmhalle im Seeadlerstieg statt. „Wir freuen uns so sehr über das Abzeichen“, verraten die...

1 Bild

Premiere im Theater das Zimmer

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 19.09.2017

Hamburg: Theater in der Washingtonallee | Ab dem 21. September wird in Horn „Gut gegen Nordwind“ gezeigt Horn Eigentlich wollte Emmi ihr Zeitschriften-Abo kündigen. Doch wegen eines kleinen Fehlers in der Email-Adresse landet die Kündigung bei Leo, der zwar mit dem Abo nichts zu tun hat, ihr aber dennoch höflich antwortet. Damit wird der Grundstein fur eine berührende und bittersüße Bildschirm-Beziehung gelegt. „Gut gegen Nordwind“ steckt voller Wortwitz und...

1 Bild

Axel Pätz im Kultur Palast Hamburg

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 19.09.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg 30 a | Der Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene präsentiert sein absurdes Tastenkabarett Billstedt Axel Pätz avancierte in den letzten Jahren zu einem Shooting-Star der deutschen Kabarett-Szene. Er etablierte sich nicht nur in TV-Sendungen, sondern wurde zudem mit Kabarett- und Kleinkunstpreisen überhäuft. Leider waren die dazu gehörigen Trophäen nicht immer attraktiv. Viele waren von fragwürdigem Design, manche kaum zu...