offline

Hamburger Wochenblatt

Heimatort ist: Billstedt
registriert seit 13.04.2012
Beiträge: 3.646 Schnappschüsse: 0 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 14
1 Bild

Billstedt: Mein Gully gurgelt nicht...

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.05.2017

Hamburg: Oststeinbeker Weg 2 | Unwetter mit großen Niederschlagsmengen überfordern die Kanalisation in Hamburg Von Frank Berno Timm Billstedt Dass ein heftiges Unwetter mit starken Regenfällen über Billstedt hinwegtobte, ist kaum zwei Wochen her. Wer nicht rechtzeitig nach Hause gekommen war, musste mit deutlich nassen Füßen rechnen, weil das Wasser an vielen Stellen nicht abfließen konnte. Als sich der Regen verzogen hatte, kamen die Ursachen zutage: ...

2 Bilder

Brunnenbau in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 30.05.2017

Hamburg: Öjendorfer Weg | Zwei 36 Meter tiefe Förderstellen für Trinkwasser werden erneuert Von Frank Berno Timm Billstedt In unmittelbarer Nachbarschaft des Kultur Palasts am Öjendorfer Weg sind Brunnenbauer dabei, einen neuen Brunnen zur Trinkwassergewinnung zu bauen. Die Arbeiten werden rund drei Monate dauern. Bevor es an die Baustelle geht, erläutert Projektleiterin Lara Tholen (28) ein paar Hintergründe. Der durchschnittliche Hamburger...

1 Bild

„Die Zuckerschweine“ rocken die Bühne

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Borgfelde | am 30.05.2017

Hamburg: Klaus-Groth-Straße 23 | Am 1. Juni wird im Hamburger Sprechwerk wieder Improvisationstheater geboten Borgfelde Sie sind eine Institution im Hamburger Sprechwerk: „Die Zuckerschweine“. An jedem ersten Donnerstag im Monat rocken sie die Bühne des kleinen Theaters in der Klaus-Groth-Straße. Das Stück entsteht bei jedem Auftritt neu, denn „Die Zuckerschweine“ improvisieren gemeinsam mit dem Publikum. Zum Beispiel steckt ein Mann pantomimisch einen...

1 Bild

Hamburger Klabautermänner in Glinde

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Glinde | am 30.05.2017

Glinde: Kupfermühlenweg | Männerchor ist beim „Glinder Fischzug“ auf der Open Air-Bühne im Friedericipark dabei Glinde Die Fans der „Hamburger Klabautermänner“ dürfen sich auf eine Gratis-Vorstellung freuen. Der Chor, der bereits seit 26 Jahren erfolgreich ist, kommt am Sonnabend, 24. Juni, ab 14.30 Uhr wieder zum „Glinder Fischzug“ auf die Open Air-Bühne im Friedericipark am Kupfermühlenweg. Längst haben die Klabautermänner sich vom Shanty-Chor...

3 Bilder

Widerspruch gegen Baustelle Haferblöcken

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 30.05.2017

Hamburg: Haferblöcken | Bund: Baugenehmigung nicht vollständig. Bürger wehren sich vor Gericht Von Frank Berno Timm Billstedt Um die Realisierung des Flüchtlingswohnen mit der Perspektive Wohnen östlich Haferblöcken gibt es weiter Fragen. Der Bund Naturschutz hat nach eigenen Angaben beim Verwaltungsgericht Widerspruch gegen die Baugenehmigung eingelegt. Auch die Bürgerinitiative „natürlich mittendrin“ hat einen entsprechenden Eilantrag...

1 Bild

Mann fängt Feuer in Billstedt

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 29.05.2017

Hamburg: Zwischen den Hecken | Beim Abflammen von Unkraut erleidet das Opfer schwerste Verbrennungen Billstedt Ein 80 Jahre alter Mann aus Billstedt wollte am Sonnabendvormittag (27. Mai) bei Gartenarbeiten in der Straße Zwischen den Hecken mit einem Brenner Unkraut abflammen. Während dieser Arbeit stürzte der Mann offenbar so unglücklich, dass er in die noch brennende Gasflamme des Brenners stürzte. Dabei erlitt der 80-Jährige an großen Teilen seiner...

1 Bild

Anwohner verfolgt mutmaßliche Einbrecher

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 29.05.2017

Hamburg: Cottaweg | In Billstedt stellt die Polizei dank eines Zeugen eine Tatverdächtige Billstedt In Billstedt wurde am Mittwochnachmittag (24. Mai) ein Anwohner im Treppenhaus eines Mehrfamilienhauses auf ein Pärchen aufmerksam, das nicht zu den Mietparteien gehörte. Als er den Mann und die Frau ansprach, traten die beiden die Flucht in Richtung Merkenstraße an. Der Zeuge verfolgte das Duo und rief die Polizei. Im Bereich Merkenstraße,...

1 Bild

Feuerwehr Hamburg löscht Küchenbrand

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Horn | am 29.05.2017

Hamburg: Kattensteert | In einer Billstedter Wohnung brannten Möbel und Essen Billstedt In einem Mehrfamilienhaus in der Straße Kattensteert wurden die Bewohner am Dienstagmittag (23. Mai) durch einen ausgelösten Rauchmelder und Brandgeruch alarmiert. Die gerufenen Einsatzkräfte der Feuerwehr Hamburg fanden in der Küche Möbel und Speisen vor, die aus bislang unbekannter Ursache in Brand geraten waren. Der Löschtrupp konnte das Feuer schnell...

2 Bilder

Als Horn noch Dorf war ...

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Reetgedeckte Kate „Rauhes Haus“ erinnert an vergangene Zeiten. Teil 24 der Serie „Horn – damals und heute“ Horn In der 24. Folge unserer Serie in Zusammenarbeit mit der Geschichtswerkstatt Horn betrachten wir das einzige reetgedeckte Haus im Stadtteil, welches an die alten Dorfzeiten erinnert: die Wichern-Kate auf dem Gelände des Rauhen Hauses. Der Horn-Chronist Gerd Rasquin hat sich wie kein zweiter mit ihrer Geschichte...

1 Bild

Lesepaten helfen Kindern in Horn

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Hamburger Verein sucht Ehrenamtliche Horn Der Verein „Mentor – die Leselernhelfer Hamburg“ sucht Leselernhelfer für Kinder aus Horn. Erwachsene, die sich ehrenamtlich ein- bis zweimal wöchentlich jeweils für zirka 60 Minuten in einer individuellen 1:1 Betreuung mit einem Schüler oder einer Schülerin zur gemeinsamen Lesestunde in der Stadtteilschule Horn (Standort Rhiemsweg) treffen. Es handelt sich um Kinder, die aus ganz...

1 Bild

U4-Planung geht voran

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Vorentwurf für Verlängerung entlang der Horner Geest steht Horn Die Planungen zur U4-Verlängerung haben einen weiteren Meilenstein erreicht. Die Hamburger Hochbahn AG hat die seit Sommer 2016 laufende Vorentwurfsplanung erfolgreich abgeschlossen. Die Ergebnisse bilden die Grundlage für die Entwurfsplanung, die bis Ende 2017 erarbeitet wird. Dafür werden bereits frühzeitig die Träger Öffentlicher Belange in die Planung...

1 Bild

Polizei Hamburg warnt vor Trickdieben

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Die Betrugsmethoden der Banden werden immer dreister und kreativer. Hier die aktuellen Betrügermaschen und Tipps der Polizei Von Stefan Dombert Hamburg In Hamm, Horn, Billstedt und Rothenburgsort steigt die Zahl der Trickbetrügereien und -diebstähle in letzter Zeit dramatisch an. Organisierte Banden haben es dabei vor allem auf Senioren abgesehen. Diese werden schon häufig auf der Straße beobachtet und ausgespäht. Die...

2 Bilder

Der Teufel und die Diva

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Billstedt | am 24.05.2017

Hamburg: Bei der Martinskirche 2 | Im Juni im kleinen Hoftheater: Bühnenshow zu Ehren von Hildegard Knef Von Stefanie Hörmann Horn Sie war eine Diva und schon zu Lebzeiten eine Legende: Hildegard Knef. Mit ihrer unvergleichlichen Stimme ließ sie „rote Rosen regnen“, verfasste als Autorin Weltbestseller wie ihre Autobiografie „Der geschenkte Gaul“ und schrieb Filmgeschichte mit Kinofilmen wie „Die Sünderin“. Im kleinen Hoftheater können Knef-Fans in der...

1 Bild

„HeimatRunde“ mit Kulturring

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Oststeinbek | am 24.05.2017

Oststeinbek: Rathaus-Parkplatz | 28 Kilometer mit dem Fahrrad durch Glinde, Reinbek und Bergedorf Oststeinbek Die zweite Tour unter dem Motto „HeimatRunde“ führt den Kulturring und alle, die Lust haben, mitzuradeln, nach Glinde, Silk, Reinbek, Bergedorf und Lohbrügge. Am Sonntag, 28. Mai, starten die Oststeinbeker Radfreunde zu einer 28 Kilometer langen Tour. Highlights sind die Wolfsschlucht an der Bille und ein Besuch im Reinbeker Schloss. Von Reinbek...

3 Bilder

Weltpremiere in der HafenCity

Hamburger Wochenblatt
Hamburger Wochenblatt | Altstadt | am 24.05.2017

Hamburg: Baakenhöft | Billstedter Hip Hopper präsentieren beim Festival „Theater der Welt“ ihre neue Produktion Von Stefanie Hörmann Billstedt/HafenCity Die erste große Probe lief gut – jetzt wird es langsam ernst. Die HipHop Academy ist zu dem Theaterfestival „Theater der Welt“eingeladen. Die Jugendlichen aus Billstedt stellen vom 9. bis zum 11. Juni im Thalia Zelt in der HafenCity die neue Musiktheater-Produktion „Flight and Command“ vor....