Badminton-Nachwuchs aus Horn holt Titel

Anzeige
Die neuen Deutschen Meister Foto: Hoyer

Hamburg-Horner TV ist Deutscher Meister. Nachwuchs siegt im Finale mit 5:2 gegen SSV Pennigsehl-Mainsche

Horn Der Badminton-Nachwuchs des Hamburg-Horner TV eilt weiter von Erfolg zu Erfolg. Nach dem großartigen Abschneiden bei den Deutschen Einzelmeisterschaften mit acht Medaillen in den verschiedenen Altersklassen sorgte jetzt das U15-Team für ein weiteres Highlight, als es im Finale der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften die SSV Pennigsehl-Mainsche deutlich mit 5:2 bezwang. Schon in den zunächst ausgetragenen Gruppenspielen zeigten die an Nummer eines gesetzten Horner, dass sie es bei diesen Titelkämpfen unbedingt wissen wollten. Mit ihrem Endspielgegner Pennigsehl hatte der HHTV noch eine alte Rechnung offen, schließlich war man im Finale der norddeutschen Titelkämpfen genau an diesem Gegner gescheitert. Diesmal ließ man dem Kontrahenten keine Chance. Bereits nach den ersten beiden Doppeln, die Matthias Kicklitz/ Tomic Ludwig und Emma Moszczynski/ Thuc Nguyen gewannen, hieß es 2:0. Zwar konnte Pennigsehl mit einem Sieg im zweiten Jungen-Doppel verkürzen, doch dann war die Truppe aus Horn nicht mehr zu stoppen und schmetterte sich schließlich zu einem klaren 5:2-Erfolg. (th)
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige