Mega-Marathon in Hamburg

Wann? 23.04.2017

Wo? Karolinenstraße, Karolinenstraße, 20357 Hamburg DE
Anzeige
Der Haspa Marathon ist eine Sightseeing Tour durch Hamburg Foto: Haspa Marathon Hamburg
Hamburg: Karolinenstraße |

Beim Haspa-Marathon am 23. April startet auch Olympiasieger Kiprotich. Viele Straßensperrungen

Hamburg Das gab es noch nie beim Marathon in Hamburg: Mit Stephen Kiprotich startet bei der 32. Auflage der Mega-Veranstaltung am Sonntag, 23. April, erstmals ein Olympiasieger in Hamburg. Kiprotich gewann 2012 in London die Goldmedaille im Marathon. Ein Jahr später wurde er Weltmeister. Zudem haben die Veranstalter den Juniorenweltmeister von Dubai 2014, Tsegaye Mekonnen aus Äthiopien, verpflichtet. Frank Thaleiser, Chef des Haspa Hamburg Marathon, sprach vom besten Teilnehmerfeld, das der Marathon je hatte.

30.000 Läufer

Der Hamburg Marathon nimmt die ungefähr 30.000 Teilnehmer kreuz und quer mit durch die Hansestadt und führt vorbei an zahlreichen Sehenswürdigkeiten. Los geht es an der Karolinenstraße vor dem Eingang zur Messe, von wo es über die Reeperbahn in Richtung Altona und zurück zu den Landungsbrücken geht. Wenn die Läufer schließlich in der HafenCity sind, kann der Lauf erstmals von der Elbphilharmonie beobachtet werden.

800.000 Zuschauer

Von der Speicherstadt geht es schließlich durch den Wallringtunnel zum Jungfernstieg, einmal herum um die Binnenalster und schließlich auf der Ostseite der Außenalster nach Norden. Dort laufen die Sportler durch die City Nord und den Stadtpark. In Ohlsdorf geht es über den Alsterfluss und schließlich über Maienweg und Alsterkrugchaussee sowie die Stadtteile Eppendorf und Rotherbaum zurück zur Innenstadt. Das Ziel befindet sich wiederum zu Füßen des Fernsehturms vor der Messe. Die Organisatoren erwarten insgesamt rund 800.000 Zuschauer. (wb)

Strecke und Sperrungen

Unter der Haspa Marathon Hamburg Verkehrsinformation kann man sich über die mit dem Marathon einhergehenden Straßensperrungen und Umleitungen, die zum Teil schon am Donnerstagabend gelten, nach Stadtteilen geordnet informieren. Hier gibt es auch eine interaktive Sperrzeitenkarte. Info-Telefon Polizei: 040/428 65 65 65; Info-Telefon HVV: 040/19 449

Lesen Sie auch: Hamburg läuft und läuft
Anzeige
Anzeige
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.
Anzeige
Anzeige